Neues Videotraining „Entfesselt blitzen!“ des Rheinwerk Verlags

Theoretisches und praktisches Wissen zum Thema Blitzen

Im neuesten Videotraining des Rheinwerk Verlags dreht sich alles um das entfesselte Blitzen. Der Autor Mario Dirks erklärt darin das Arbeiten mit Blitzgeräten von Grund auf und vermittelt sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen. Nach dem Einstieg in die Thematik, der unter anderem die richtigen Blitzeinstellungen, die Blitzsynchronzeit oder auch das manuelle Blitzen behandelt, steht das Blitzen im Studio im Vordergrund.

Hier erfährt man, wie ein Studio-Setup für Einsteiger aussehen kann, welche Lichtformer sinnvoll sind und wie sich die richtige Belichtung finden lässt. Im Besonderen geht der Autor dabei auf die Aufnahme von Porträts ein und erläutert, mit welchen Möglichkeiten die Bilder beeinflusst werden können.

Anschließend behandelt das insgesamt sieben Stunden lange Videotraining auch das Fotografieren „on location“. Anhand verschiedener Beispielthemen wie „Astronautenlandung in den Dünen“, „Surferin am Strand“ oder „Geblitzte Inszenierung im Theater“ wird dabei der gekonnte Blitzeinsatz demonstriert.
Weitere Kapitel des Videotrainings „Entfesselt blitzen!“ behandeln das Blitzen bei Sportaufnahmen, die Foodfotografie mit Blitzeinsatz und die Arbeit mit möglichst günstigem Equipment. Am Ende erläutert der Autor zudem die RAW-Entwicklung und das Finalisieren der Aufnahmen am Computer.

Das Videotraining „Entfesselt blitzen!“ des Rheinwerk Verlags lässt sich für 49,90 Euro als DVD oder Download erwerben. Auf der Webseite besteht die Möglichkeit, sowohl das Inhaltsverzeichnis einzusehen als auch verschiedene Ausschnitte aus dem Training anzusehen.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{