Neuvorstellung: Nikon AF-S Nikkor 300mm F2,8 ED VR II

Außerdem neu: Nikon AF-S Telekonverter TC-20E III

Ohne große Vorankündigungen präsentierte Nikon als überarbeitete Variante der bisherigen Version das lichtstarke Teleobjektiv AF-S Nikkor 300mm F2,8 ED VR II. Dabei stand die Integration eines verbesserten optischen Bildstabilisators im Mittelpunkt der Modellpflege. Passend zu diesem und anderen Objektiven ist der Telekonverter TC-20E III neu entwickelt worden. Dieser verdoppelt auf Kosten der Lichtstärke die Brennweite um den Faktor 2x und erweitert so den Telebereich ausgewählter Objektive. Das Nikon AF-S Nikkor 300mm F2,8 ED VR II ist ein Teleobjektiv mit fester Brennweite und hoher Lichtstärke, das besonders für den Markt der professionellen Sport- und Wildlifefotografen gedacht ist.

Gegenüber dem Vorgänger wurde der optische Bildstabilisator verbessert, so dass dieser nun in der Lage sein soll, bis zu vier Blendenstufen korrigieren zu können. Damit wurden die Grenzen bei der Benutzung des Objektivs ohne Stativ effektiv um eine Blendenstufe verbessert. Ebenfalls erweitert wurde bei dem Nikon AF-S Nikkor 300mm F2,8 ED VR II die Möglichkeit, Einfluss auf die Prioritäten von Autofokus und manuellem Fokus über einen separaten Einstellknopf zu nehmen. Die optische Rechnung hingegen ist unverändert geblieben, das Objektiv besteht aus 11 Elementen in 8 Gruppen, die mit der von Nikon bereits bekannten Nanokristallvergütung versehen sind und von denen drei Linsen aus ED Glass bestehen. Zudem ist die große Vorderlinse durch ein Schutzglas gegen Beschädigungen gesichert. Für eine angenehme Hintergrundunschärfe ist das Nikon AF-S Nikkor 300mm F2,8 ED VR II mit neun abgerundeten Blendenlamellen versehen, die für eine fast kreisrunde Blendenöffnung sorgen sollen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 2,3m im Autofokusbetrieb, bei manueller Scharfstellung sind 2,2 Meter möglich. Das Objektiv ist 267,5mm lang und besitzt einen Durchmesser von 124mm. Die Aufnahme von Filtern wird durch einen speziellen Filteranschluss mit 52mm Durchmesser ermöglicht, so dass die Zusatzkosten für das 2,9kg schwere Objektiv gering gehalten werden können.

Das Nikon AF-S Nikkor 300mm F2,8 ED VR II ist Ende Januar 2010 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 6.059,00 Euro im Fachhandel erhältlich.

Deutlich günstiger ist der ebenfalls neue Nikon AF-S Telekonverter TC-20E III, der besonders für die Kombination mit schnellen AF-S-Objektiven mit einem optischen Bildstabilisator der neuesten Generation entwickelt wurde. Natürlich kann der Telekonverter aber auch mit passenden Objektiven älterer Bauart kombiniert werden. Bei der Nutzung des Nikon AF-S Telekonverter TC-20E III wird die Brennweite des Objektives verdoppelt, aus dem oben genannten Nikon AF-S Nikkor 300mm F2,8 ED VR II  wird somit ein 600mm Objektiv. Da sich an der Eintrittspupille des Objektivs jedoch nichts ändert, verringert sich die Lichtstärke dadurch um zwei Blendenstufen, so dass diese beim zuvor genannten Objektiv auf F5,6 sinkt. Die Naheinstellgrenze hingegen bleibt davon unberührt, so dass sich auch der maximal mögliche Abbildungsmaßstab verbessert. Der Nikon AF-S Telekonverter TC-20E III besteht aus sieben Linsen in fünf Gruppen, davon ist erstmals in einem Telekonverter eine asphärische Linse zur Verbesserung der Bildqualität zu finden. Mit einer Länge von 46mm und einem Durchmesser von 66mm kommt der Konverter auf ein Gewicht von 330 Gramm. Konstruktionsbedingt ist der Konverter nicht mit jedem Objektiv kompatibel.

Ohne Einschränkungen funktioniert der Konverter mit den Objektiven:
AF-S VR NIKKOR 200mm F2,0G IF-ED
AF-S NIKKOR 300mm F2,8G ED VR II
AF-S VR NIKKOR 300mm F2,8G IF-ED
AF-I NIKKOR 300mm F2,8D IF-ED
AF-S NIKKOR 400mm F2,8G ED VR
AF-S NIKKOR 400mm F2,8D IF-ED II
AF-S NIKKOR 400mm F2,8D IF-ED
AF-I NIKKOR 400mm F2,8D IF-ED
AF-S NIKKOR 70-200mm F2,8G ED VR II
AF-S VR Zoom-NIKKOR 70-200mm F2,8G IF-ED
AF-S Zoom-NIKKOR 80-200mm F2,8D IF-ED

Zudem können folgende Objektive bei Verzicht auf den Autofokus genutzt werden:
AF-S VR Micro-NIKKOR 105mm F2,8G IF-ED
AF-S NIKKOR 300mm F4,0D IF-ED
AF-S NIKKOR 500mm F4,0G ED VR
AF-S NIKKOR 500mm F4,0D IF-ED II
AF-S NIKKOR 500mm F4,0D IF-ED
AF-I NIKKOR 500mm F4,0D IF-ED
AF-S NIKKOR 600mm F4,0G ED VR
AF-S NIKKOR 600mm F4,0D IF-ED II
AF-S NIKKOR 600mm F4,0D IF-ED
AF-I NIKKOR 600mm F4,0D IF-ED
AF-S VR Zoom-NIKKOR 200-400mm F4,0G IF-ED

Der Nikon AF-S Telekonverter TC-20E III ist ab Januar 2010 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 529,00 Euro im Fachhandel erhältlich. (sas)

Links zum Artikel:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{