ANZEIGE

Nokia 9 Pureview mit Penta-Kamera angekündigt

Mit fünf Zeiss Objektiven gleicher Brennweite für die beste Bildqualität

HMD Gobal, das Unternehmen hinter der Marke Nokia, hat mit dem Nokia 9 Pureview ein Smartphone mit fünf Kameras angekündigt. Das stellt einen neuen Rekord im Smartphone-Segment dar, bislang hatte das Samsung Galaxy A9 mit vier Kameras die höchste Anzahl zu bieten. Während der Trend bei den meisten Smartphones allerdings zu Kameras mit unterschiedlichen Brennweiten geht, wählt HMD Global einen anderen Weg.

Alle fünf Kameras arbeiten stetig zusammen, ein Foto wird mit den Daten aller Kameras berechnet. Dies soll trotz des Einsatzes von vergleichsweise kleinen (1/2,9 Zoll) und gering aufgelösten Sensoren (12 Megapixel) besonders gute Bildergebnisse ermöglichen.

Bei zwei der Kameras setzt das Nokia 9 Pureview auf Modelle mit herkömmlichen Bayer-Filtern, drei Kameras nehmen nur Schwarz-Weiß-Fotos auf. Die Bilddaten aller Kameras und der zusätzliche TOF-Sensor auf der Rückseite erlauben eine deutlich detaillierte Berechnung der künstlichen Hintergrundunschärfe als bei anderen Smartphones. Zudem soll das Nokia 9 Pureview Aufnahmen mit besonders großem Dynamikumfang speichern können.

Auf der Rückseite befinden sich fünf Kameras, ein LED-Licht und ein TOF-Sensor:

Bei den Objektiven arbeitet Nokia mit Zeiss zusammen, die Optiken besitzen jeweils eine Lichtstärke von F1,8. Videos kann das Smartphone mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel (4K) und bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde speichern. Dafür wird allerdings nur eine Kamera verwendet. Auf einen optischen Bildstabilisator wurde bei allen Kameras verzichtet, bis zur Full-HD-Auflösung gibt es eine elektronische Stabilisierung. Die Frontkamera speichert Fotos mit 20 Megapixel.

Als Prozessor kommt beim Nokia 9 Pureview ein Qualcomm Snapdragon 845 mit acht Kernen (4 x Kyro 385 mit 2,8GHz und 4 x Kryo 385 mit 1,8 GHz) zum Einsatz, dieser wird von einer Adreno 630-GPU und 6GB Arbeitsspeicher ergänzt. Für Daten besitzt das Smartphone einen 128GB großen Festspeicher, dieser lässt sich nicht erweitern. Das 5,99 Zoll messende P-OLED-Display ohne Notch löst 2.880 x 1.440 Pixel auf und verfügt über einen integrierten Fingerabdrucksensor. Der fest verbaute Akku mit 3.320mAh lässt sich per USB-C-Anschluss oder drahtlos aufladen.

Wann das 155 x 75 x 8,0mm große und 172g schwere Nokia 9 Pureview mit IP67-Zertifizierung auf den Markt kommt, steht noch nicht fest. Der Preis ist ebenso noch nicht bekannt.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.