ANZEIGE

Nun auch für APS-C-Kameras: Laowa 4mm F2,8 Circular Fisheye

Das Objektiv wird ab Ende Januar mit den Bajonetten Canon EF-M, FujiFilm X und Sony E erhältlich sein

Im Sommer des letzten Jahres hatte Venus Optics mit dem Laowa 4mm F2,8 Circular Fisheye ein ganz besonderes Objektiv vorgestellt. Dieses erreicht an Micro Four Thirds-Kameras eine fast zirkulare Abbildung und gibt einen beeindruckenden Bildwinkel von 210 Grad wieder. Nachdem das Fisheye zunächst nur für Kameras mit MFT-Bajonett angeboten wurde, lässt es sich bald auch für andere spiegellose Systeme, genauer genommen mit APS-C-Sensoren, erwerben.

Ab Ende Januar 2020 wird es für Kameras mit Canon EF-, FujiFilm X- und Sony E-Mount angeboten. Der optische Aufbau des Objektivs wurde nicht verändert, er besteht weiterhin aus sieben Linsen in sechs Gruppen. Des Weiteren verfügt das Objektiv über eine Lichtstärke von F2,8, die Blende kann auf bis zu F22 geschlossen werden.

Da APS-C-Sensoren größer als Bildwandler im MFT-Format ausfallen, wird das Laowa 4mm F2,8 Circular Fisheye an APS-C-Kameras eine vollständige zirkulare Abbildung liefern. Der Einsatz an Vollformatmodellen von Sony ist natürlich ebenso möglich, die schwarzen Bildbereiche fallen hier aber schon sehr groß aus.

Eine Beispielaufnahme des Laowa 4mm F2,8 Circular Fisheye:

Den Fokus und die Blende muss man beim 4,5 x 2,6cm großen und 135g schweren (variiert abhängig von der Bajonett-Version) Laowa 4mm F2,8 Circular Fisheye manuell von Hand am Objektiv über Einstellringe anpassen, mit der Kamera erfolgt kein Datenaustausch. Gerade bei Fisheye-Objektiven ist dies jedoch kein Problem, fokussieren muss man schließlich kaum. Die Naheinstellgrenze gibt der Hersteller mit lediglich 8cm an, der größte Abbildungsmaßstab soll bei 1:9 liegen.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.