Objektivhersteller auf der Photokina

Unsere Berichte zu den Ständen von Tamron, Zeiss, Samyang, Tokina, Venus Optics, ....

Zur Photokina werden natürlich nicht nur Kameras vorgestellt, sondern unter anderem auch Objektive angekündigt. Wir haben uns die Stände der bekannten Objektivhersteller angesehen und interessante Produkte zusammengetragen.

Ausschnitt aus der Geschichte der Superzoomobjektive von Tamron:

Das Testen von Objektiven ist natürlich möglich:

Bei Tamron in Halle 4.2 erfährt man selbstverständlich alles über das Portfolio des Objektivherstellers. Unter anderem gibt es eine „historische“ Aufstellung der Superzoomobjektive von Tamron vom ersten Modell bis zur heutigen Zeit. Das Ausprobieren der aktuellen Objektive ist natürlich möglich und Fotografen erzählen auf der großen Bühne über ihren Alltag.

Das neue Tamron SP 150-600mm F5-6,3 Di VC USD G2 mit zwei passenden Telekonvertern:

Fotografen berichten auf der Bühne von spannenden Projekten:

Bei Zeiss in der Halle 2.2 können die verschiedenen Modellreihen (Otus, Batis, Loxia, …) an einem eigens errichteten Strand getestet werden. Zu den Objektiven, die sich unter die Lupe nehmen lassen, gehört beispielsweise auch das neue Loxia 85mm F2,4. Im begehbaren Riesenobjektiv lässt sich Interessantes zur Geschichte des Unternehmens erfahren.

Die Zeiss-Objektive sind am Rande eines "Foto-Strandes" platziert:

Das Premium-Objektiv Zeiss Otus 55mm F1,4 muss man einfach ausprobiert haben:

Das neue Zeiss Loxia 85mm F2,4:

Es fällt recht lang aus, besitzt dafür aber einen geringen Durchmesser:

Das begehbare Riesenobjektiv:

Weitere Eindrücke vom Zeiss-Stand:

Samyang ist in Halle 2.1 vertreten und präsentiert hier unter anderem die erst kürzlich vorgestellten Premium-MF-Objektive. Ebenso lassen sich aber auch die ersten beiden hauseigenen Objektive für Sony-Kameras mit Autofokus testen.

Der Samyang-Stand ist recht klein, hat aber sehr viele unterschiedliche Objektive zu bieten:

Die neuen Objektive der Premium-MF-Serie:

Eine große Wand mit dem Objektivportfolio des südkoreanischen Optikfertigers:

Bei Kenko Tokina in Halle 5.2 steht ein breites Angebot an Objektiven zur Verfügung. Des Weiteren kann man sich über Konverter oder Filter informieren.

Der Stand von Kenko Tokina mit Tochterfirmen:

Ein Teil des Objektivportfolios:

Ebenso werden verschiedene Telekonverter ausgestellt:

Der Hersteller Venus Optics (Halle 2.1) bietet noch nicht allzu lange Objektive an, mit den sehr speziellen Modellen der Laowa-Objektivmarke, konnte man sich jedoch schnell einen Namen machen.

Venus Optics ist in Halle 2.1 unter China Optical Equipment Company zu finden:

Das neu vorgestellte Laowa 15mm F2 FE Zero-D Objektiv:

Den Stand von HandeVision/Kipon findet man in Halle 5.2. Hier kann man die für die Bajonette Leica M, Sony E oder FujiFilm X erscheinenden Iberit-Objektive ausprobieren.

Der Stand von HandeVision/Kipon:

Hier kann man unter anderem die Iberit-Objektive testen:

Das Unternehmen ist auch für seine Adapter bekannt:

TH Swiss, das Unternehmen hinter der Objektivmarke Irix, präsentiert in Halle 2.1 sein 15mm F2,4-Objektiv. Des Weiteren ist hier auch das Modell eines weiteren, noch nicht final entwickelten, Irix-Objektivs mit 45mm Brennweite und einer Lichtstärke von F1,4 zu finden.

Der Stand von TH Swiss:

Das Irix 45mm F1,4 wird aktuell entwickelt:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Vielen Dank auch für diese ...

Vielen Dank auch für diese anderen Fotoberichte!

Was ärgere ich mich, dass ich es auch heuer nicht zur Photokina geschafft habe... Ich hoffe, dass es nächstes Jahr mal klappen wird.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.