ANZEIGE

Olympus: Supertelezoom und Telekonverter in der Entwicklung

M. Zuiko Digital ED 150-400mm F4,5 TC 1,25x IS PRO und M. Zuiko Digital MC20

Neben seinem neuen Spitzenmodell OM-D E-M1X hat Olympus die Entwicklung eines lichtstarken Superteleobjektivs angekündigt. Das M. Zuiko Digital ED 150-400mm F4,5 TC 1,25x IS PRO ist das dritte Teleobjektiv der PRO-Serie von Olympus und soll 2020 auf den Markt kommen. Mit 300 bis 800mm KB-Brennweite wird sogar die 600mm-Endbrennweite des M. Zuiko Digital ED 30mm F4 IS PRO übertroffen, bei Bedarf lässt sich zudem der integrierte 1,25-fach-Telekonverter zuschalten. Dann werden 1.000mm KB-Brennweite bei einer Lichtstärke von F5,6 erreicht.

Das M. Zuiko Digital ED 150-400mm F4,5 TC 1,25x IS PRO soll eine exzellente optische Leistung erreichen, dafür leicht ausfallen und natürlich auch einen Schutz vor Staub und Spritzwasser besitzen. Des Weiteren wird die Frostsicherheit bis minus zehn Grad Celsius angegeben.

Ein nicht funktionstüchtiges Mock-up des Objektivs:

Damit Verwacklungen bei Aufnahmen aus der Hand nicht (allzu stark) in Erscheinung treten, ist ein 5-Achsen-Sync-IS verbaut, der auch mit den kameraeigenen Stabilisatoren der DSLMs von Olympus zusammenarbeitet.

Zusätzlich zum M. Zuiko Digital ED 150-400mm F4,5 TC 1,25x IS PRO wird Olympus zukünftig einen neuen 2-fach-Konverter anbieten Der MC-20 verdoppelt die Brennweite des Objektivs, wie üblich fällt die Blendenöffnung aber um zwei Stufen kleiner aus. Er ist zum M. Zuiko Digital ED 150-400mm F4,5 TC 1,25x IS PRO, zum M. Zuiko Digital ED 30mm F4 IS PRO sowie zum M. Zuiko Digital ED 40-150mm F2,8 PRO kompatibel und verfügt über einen Wetterschutz. Der Erwerb soll ab Sommer 2019 möglich sein.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.