ANZEIGE

Sigma entwickelt eine DSLM mit dem Namen „fp“

Besonders kompakte Vollformatkamera ohne Foveon-Sensor mit L-Bajonett und 4K-Videoaufnahme

Unter den Kameraherstellern zählt Sigma zu den Produzenten, die sich mit besonderen Modellen von der Konkurrenz absetzen. Diesbezüglich bleibt sich das japanische Unternehmen auch bei seinem neuesten Modell, der „fp“, treu. Dabei handelt es sich um eine sehr kleine (11,3 x 7,0 x 4,5cm) und leichte (422g) spiegellose Systemkamera, die flexibel eingesetzt werden kann. Zum Preis und der Verfügbarkeit gibt es noch keine Angaben.

Als Basis wird ein 35,9 x 23,9mm großer CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung verwendet, dieser speichert Fotos mit einer Auflösung von 24 Megapixel. Abweichend vom bisherigen Vorgehen, die eigenen Foveon-Sensoren mit drei lichtempfindlichen Schichten zu nutzen, kommt in der Sigma fp allerdings ein Chip mit normalem Aufbau und Bayer-Filter zum Einsatz. Den ISO-Bereich der Kamera gibt Sigma mit ISO 100 bis ISO 25.600 an, als Erweiterungen sollen zudem ISO 6 bis ISO 102.400 eingestellt werden können. Wie die besonders niedrigen ISO-Stufen realisiert werden, ist aktuell nicht bekannt. Mit herkömmlichen Methoden würde sich dies jedenfalls nicht sinnvoll umsetzen lassen.

Auf der Oberseite der DSLM befinden sich unter anderem der Foto- und Videoauslöser:

Serienbilder speichert die Sigma fp bis zu 18 pro Sekunde, der Pufferspeicher reicht allerdings nur für zwölf Fotos in Folge aus. Der Autofokus nutzt die Kontrastmessung, die automatische Fokussierung soll zwischen -5 und +18EV möglich sein. Neue Wege geht Sigma beim Verschluss, dieser arbeitet lediglich elektronisch. Die Belichtungszeit liegt zwischen 30 Sekunden und 1/8.000 Sekunde.

An der linken Seitenfläche hat Sigma die Schnittstellen positioniert:

Videos kann die „fp“ in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel mit 24 bis 30 Vollbildern pro Sekunde aufzeichnen, in Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) sind 24 bis 120 Vollbilder pro Sekunde wählbar. Als Besonderheit werden dabei nicht nur Dateiformate mit starker Kompression angeboten, Videos können auch im Cinema-DNG-Format gespeichert werden. Des Weiteren ist bei der Sigma fp die Ausgabe über den HDMI-Ausgang der Kamera möglich. Damit sich trotz des kompakten Gehäuses längere Aufnahmen realisieren lassen, kommt eine spezielle Kühlkörper-Konstruktion zum Einsatz.

Per Adapter lässt sich auch ein externes Blitzgerät verwenden:

Als Aufnahmeprogramme werden unter anderem die PSAM-Modi angeboten, zu den weiteren Features gehören die Intervallaufnahme, HDR-Aufnahme und eine Cinemagraph-Funktion, die „Hybrid-Bilder“ in Form eines GIFs erzeugt.

Das kompakte Gehäuse macht die "fp" unter anderem für den Einsatz in der Luft interessant:

Die Bildkontrolle kann mit einem 3,2 Zoll großen LCD mit 2,1 Millionen Subpixel vorgenommen werden, ein elektronischer Sucher (Modell LVF-11) lässt sich als optionales Zubehör erwerben. Apropos Zubehör: Die Zubehörliste für die Sigma fp ist lang. Neben mehreren Griffen wird unter anderem auch ein Blitzschuh-Adapter angeboten. Mittels diesem arbeitet die Kamera mit kompatiblen Blitzgeräten zusammen.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.