ANZEIGE

Sigma präsentiert das 35mm F1,2 DG DN Art

Lichtstärkstes Objektiv mit Autofokus für spiegellose Systemkamera mit E- und L-Bajonett

Sigma ergänzt sein Portfolio an Objektiven um das 35mm F1,2 DG DN Art. Die Festbrennweite wurde für Kameras mit Vollformatsensoren konstruiert und soll auch bei Modellen mit hoher Auflösung für beste Bilderergebnisse sorgen. An DSLMs mit Vollformatsensoren handelt es sich um ein Objektiv mit Reportage-Brennweite, an Modellen mit APS-C-Sensor um ein Modell mit Normalbrennweite (rund 53mm KB).

In puncto Lichtstärke schließt das Sigma 35mm F1,2 DG DN Art zu den Objektiven von Canon (RF 50mm F1,2L USM und RF 85mm F1,2L USM) auf, für Kameras mit L- und E-Bajonett gab es Autofokus-Objektive bislang mit maximal F1,4 zu erwerben. Ob die neue Festbrennweite neben dem L- und dem E-Bajonett zukünftig auch für andere Bajonette angeboten wird, ist nicht bekannt.

Die neu entwickelte optische Konstruktion des Sigma 35mm F1,2 DG DN Art besteht aus 17 Linsen in zwölf Gruppen, durch den Einsatz von drei SLD und drei asphärischen Linsen sollen Abbildungsfehler auf ein Minimum reduziert werden. Als kleinste Blende lassen sich F16 einstellen, elf Blendenlamellen sollen auch abseits der Offenblende für eine harmonische Hintergrundunschärfe sorgen. Die Naheinstellgrenze gibt Sigma mit 30cm an, der größte Abbildungsmaßstab liegt bei 1:5,1. Das schnelle und leise Fokussieren soll ein HSM-Fokusmotor ermöglichen.

Bedienelemente gibt es am 35mm F1,2 DG DN Art einige:

Das Gehäuse des Sigma 35mm F1,2 DG DN Art ist mit einem Fokusring, einem Blendenring und einer frei belegbare Fn-Taste ausgestattet, beim Blendenring kann man sich für eine Einstellung mit und eine ohne Rastungen entscheiden. Staub und Spritzwasser werden von Inneren durch Dichtungen ferngehalten, die Frontlinse ist mit einer wasser- und ölabweisende Beschichtung versehen. Filter lassen sich beim 8,7 x 13,6cm großen und 1.090g schweren Objektiv in einem 82mm  großen Gewinde einschrauben.

Noch im Juli 2019 soll das Sigma 35mm F1,2 DG DN Art für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.529 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.