ANZEIGE

Silberne Olympus OM-D E-M1 Mark II zum Jubiläum

Die auf 2.000 Stück limitierte Sonderedition wird ab Ende Februar 2019 erhältlich sein

Olympus feiert dieses Jahr gleich ein doppeltes Jubiläum. Neben dem 100. Geburtstag kann der zehnte Geburtstag der ersten spiegellosen Systemkamera von Olympus mit Micro-Four-Thirds-Bajonett zelebriert werden. 2009 kam mit der Olympus PEN E-P1 nämlich rund ein halbes Jahr nach der offiziellen Vorstellung des MFT-Systems die erste DSLM von Olympus auf den Markt. Beide Jubiläen nimmt Olympus zum Anlass, neben dem neuen Spitzenmodell OM-D E-M1X die Olympus OM-D E-M1 Mark II (Testbericht) in einer limitierten Sonderedition auf den Markt zu bringen.

Diese besitzt ein silbernes Kameragehäuse und kann ab Februar 2019 für einen Preis von 1.699 Euro erworben werden. Interessierte Fotografen sollten sich beim Kauf allerdings beeilen, denn die Silver-Edition der DSLM wird es nur in einer Auflage von 2.000 Stück geben.

Abseits des silbern lackierten Magnesiumgehäuses handelt es sich bei der E-M1 Mark II um eine Kamera mit der gewohnten Ausstattung. Dazu gehören ein 20,2 Megapixel auflösender Live-MOS-Sensor, der dank beweglicher Lagerung bis zu 6,5 Blendenstufen Kompensationsleistung erreicht, ein TruePic-VII-Bildprozessor und die High-Res-Shot-Aufnahme mit 80 Megapixel. Mit der Serienbildfunktion lassen sich bis zu 60 Bilder pro Sekunde festhalten, mit kontinuierlichem Autofokus sind bis zu 18 Bilder pro Sekunde möglich. Videos kann die 13,4 x 9,1 x 6,9cm große und 574g schwere spiegellose Systemkamera in 4K-Auflösung mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde aufnehmen.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.