Sony beteiligt sich an Olympus

Zusammenarbeit in mehreren Bereichen angekündigt

Sony hat in einer Pressemitteilung verkündet, dass man sich mit 11,46 Prozent (Gegenwert: rund 500 Millionen Euro) am angeschlagenen Elektrokonzern Olympus beteiligen und damit größter Olympus-Aktionär werden wird. Der durch gefälschte Bilanzen und hohe Verluste ins Trudeln gekommene Elektrokonzern Olympus und natürlich auch Sony erhoffen sich durch die Partnerschaft strategische Vorteile und wollen noch dieses Jahr ein Gemeinschaftsunternehmen in der Medizintechnik gründen.

In diesem Bereich konnte sich Olympus zu Letzt gut positionieren und – ganz im Gegensatz zum Kamera-Geschäft – gute Geschäftszahlen vorlegen. In welcher Form die Partnerschaft Einfluss auf die im Frühjahr angekündigten Entlassungen und auf den Kamerasektor hat, bleibt vorerst unklar. Eine intensive Zusammenarbeit dürfte auf jeden Fall zu einer Kostensenkung bei beiden Partnern führen. Es bleibt zu hoffen, dass trotz der Partnerschaft die beiden Kamera- und Objektiv-Portfolios weiterhin nebeneinander bestehenden werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{