Sony präsentiert neue XQD- und SD-Speicherkarten

Die XQD-Karten erreichen bis zu 150MB/s und die SD-Karten bis zu 100MB/s beim Schreiben

Von Sony stammen neue XQD- und SD-Speicherkarten, die für hohe Datenraten ausgelegt sind. Die neuen XQD-Modelle der M-Serie sollen unter anderem von der Nikon D5 und der Nikon D500 unterstützt werden. Während die D5 in der XQD-Version über zwei XQD-Schächte verfügt, lässt sich bei der Nikon D500 neben einer SD-Karte ein XQD-Modell verwenden.

Beim Einsatz der Sony XQD-Speicherkarten sollen mit der Nikon D5 und Nikon D500 bis zu 200 RAW-Aufnahmen in voller Auflösung und mit höchster Geschwindigkeit (Nikon D5: 12 Bilder pro Sekunde, 14bit RAW) festgehalten werden können. Möglich macht dies unter anderem die hohe Schreibgeschwindigkeit der XQD-Karten von bis zu 150MB/s.

Die Sony XQD-Karten der M-Serie erreichen bis zu 440MB/s beim Lesen:

Beim Lesen erreichen die Karten sogar nochmals deutlich höhere 440MB/s. Damit arbeitet die M-Serie beim Lesen etwas schneller als die bereits seit Längerem erhältliche G-Serie (400MB/s Lesen; 350MB/s Schreiben). Beim Schreiben bleibt sie dahinter allerdings deutlich zurück.

Die Sony SD-Karten mit UHS-II-Unterstützung erreichen bis zu 260MB/s beim Lesen:

Die neuen UHS-II SD-Speicherkarten der M-Serie erreichen eine Datenrate von 100MB/s beim Schreiben sowie 260MB/s beim Lesen. Sie erfüllen die Speed Class U3 Spezifikation, welche eine kontinuierliche Schreibgeschwindigkeit von mindestens 30MB/s garantiert. In nicht UHS-I oder II kompatiblen Geräten wird die Class 10 Spezifikation erfüllt.

Beide Speicherkartenserien sollen extrem robust ausfallen: Staub, Röntgenstrahlung oder Magnete können ihnen nichts anhaben. Die Karten können jeweils mit Kapazitäten von 32GB, 64GB sowie 128GB erworben werden.

Im MRW-E90-Kartenleser lassen sich XQD und SD-Speicherkarten verwenden:

Ebenfalls neu vorgestellt wurde der Kartenleser MRW-E90. Dieser bietet einen XQD sowie einen SD-Kartenslot und verfügt über die USB 3.1 Schnittstelle. Er ist zu allen XQD-Speicherkarten von Sony kompatibel. Durch die UHS-II-Kompatibilität lassen sich mit dem Kartenleser bei SD-Modellen Datenraten von theoretisch bis zu 312MB/s erreichen.

Wann und zu welchem Preis die XQD- und SD-Speicherkarten sowie der Kartenleser verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.