Sony stellt einen Mittelformat-Sensor mit Global Shutter vor

Der 128 Megapixel auflösende Chip ist für Industrie-Anwendungen gedacht

Sony gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Bildwandlern und bietet Modelle an, die in praktisch allen Kameraklassen zu finden sind. Nun hat das japanische Unternehmen einen Sensor für Industrie-Anwendungen vorgestellt, der eine hohe Auflösung, große Pixel und die Global Shutter-Technologie (von Sony „Pregius“ genannt) miteinander verbindet. Ein derartiges Modell gab es bislang noch nicht.

Auch wenn der Chip wie bereits erwähnt nur für Industrie-Anwendungen gedacht ist, zeigt Sony damit, wohin die Reise auch bei Consumer-Kameras gehen könnte. Der als IMX 661 benannte Bildwandler ist fast zehnmal größer als der 2019 vorgestellte IMX 253 mit Global Shutter und löst rund zehnmal so hoch auf. Die Grenze nach oben hat Sony damit deutlich verschoben haben.

Der Sony IMX 661 besitzt mit einer Diagonalen von 56,73mm (46,2 x 32,9mm) in etwa die Abmessungen der Sensoren, die in der FujiFilm GFX 100S oder der FujiFilm GFX 50R zum Einsatz kommen. Die Auflösung liegt mit 127,7 Megapixel noch deutlich über diesen Modellen mit 100 Megapixel bzw. 50 Megapixel.

Als weiterer Unterschied ist zudem eben der Global Shutter zu nennen, dieser ermöglicht das gleichzeitige Auslesen aller Pixel. Dadurch lässt sich ein elektronischer Verschluss ohne die bekannten Nachteile (u. a. Verzerrungen bei bewegten Motiven) realisieren. Die Auslesegeschwindigkeit der Pixel soll um bis zu viermal schneller als bei konventionellen Sensoren ausfallen, bei 14Bit-Datentiefe soll eine Bildrate von bis zu 12,9 Bildern pro Sekunde erreicht werden. Zu den weiteren Features des Chips gehört das Chip-on-Wafer-Verfahren, damit ist das optimale Platzieren der A/D-Wandler möglich.

Die Auslieferung der Sony IMX 661-Sensoren soll bereits ab April 2021 erfolgen.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{