FujiFilm FinePix F770EXR Testbericht

1/2,0" EXR-CMOS-Sensor, 16 Megapixel, 20x Zoom (25-500mm), 3,0" Display mit 460.000 Pixel, GPS

Durch Anklicken der Abbildungen gelangen Sie direkt zum Testbericht.

Ein sehr großer Brennweitenbereich (20x optisches Zoom), manuelle Belichtungsmodi, EXR-Bildsensor, viele unterschiedliche Motivprogramme und GPS: Die FujiFilm FinePix F770EXR (Datenblatt) ist eine klassische Reisezoom-Kamera und bietet trotz kompakter Größe einen großen Funktionsumfang. Doch sie verspricht noch mehr: Ihre Aufnahmen sollen sich mit hoher Dynamik erstellen lassen und auch bei wenig Licht sollen die Bilder nur wenig Bildrauschen zeigen.

Dafür wurde in der FujiFilm FinePix F770EXR (Technik) ein von FujiFilm entwickelter EXR-Sensor verbaut. Durch die unterschiedliche Kombination einzelner Pixel soll dieser bessere Bildergebnisse ermöglichen. Der EXR-CMOS-Bildsensor ist 1/2,0 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von genaugenommen 15,9 Megapixel. Seine ISO-Empfindlichkeit kann zwischen ISO 100 und ISO 3.200 eingestellt werden, bei verringerter Auflösung sind sogar ISO-Werte bis 12.800 möglich. Das Zoomobjektiv vergrößert 20-fach und deckt einen Brennweitenbereich von 25 bis 500 Millimeter (kleinbildäquivalent) ab. Im Weitwinkel liegt dessen Offenblende bei F3,5, am Teleende bei F5,3.

Zur Bildbetrachtung besitzt die FujiFilm FinePix F770EXR ein 3,0 Zoll großes Display mit 460.000 Subxpixel. Videos können in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden.

Wie die FujiFilm FinePix F770EXR im dkamera Labor und in der Praxis abschneidet, erfahren Sie im dkamera Testbericht zur FujiFilm FinePix F770EXR.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{