Die Kamera Datenblatt

FujiFilm FinePix F770EXR Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der FujiFilm FinePix F770EXR

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Das Design der FujiFilm FinePix F770EXR erinnert an ihre Vorgängermodelle, optisch hat sich nur wenig verändert. Auch der 1/2,0 Zoll große EXR-CMOS-Sensor mit 15,9 Megapixel kommt wieder zum Einsatz.
Fast schon Standard in der Klasse der Reisezoom-Kameras ist der große Zoombereich: Die FujiFilm FinePix F770EXR besitzt ein 20-fach-Zoomobjektiv (Fujinon Lens). Es deckt eine Brennweite von 25 bis 500 Millimeter ab (kleinbildäquivalent). Für diese Brennweite ist es fast schon lichtstark: Am Teleende besitzt es eine Offenblende von F5,3, im Weitwinkel von F3,5.
Auf der Oberseite liegen der Ein- und Ausschalter, der kombinierte Fotoauslöser und Brennweitenregler und die Fn-Taste – alle sind leicht nach vorne gekippt angeordnet.
Auf der Rückseite der FujiFilm FinePix F770EXR befinden sich das Programm- und das Einstellungs-Wählrad und das Steuerkreuz. Neben dem Videoauslöser, gibt es auch noch eine Taste für den Wiedergabemodus, die Displayeinstellungen und das F-Menü.
Das Display der FujiFilm FinePix F770EXR löst mit 460.000 Subpixel auf und ist 3,0 Zoll groß. Es Besitzt ein Seitenverhältnis von 4:3.
Mit Akku und Speicherkarte wiegt die FujiFilm FinePix F770EXR genau 236 Gramm: Ein akzeptables Gewicht für eine Digitalkamera mit einer derart großen Ausstattungsvielfalt.
Über dem Objektiv sitzt der GPS-Empfänger. Dadurch kann, bei aktiviertem GPS, der Aufnahmeort eines Bildes automatisch mitgespeichert werden.
Bei maximaler Brennweite - also 500 Millimeter kleinbildäquivalent - fährt das Objektiv weit aus dem Gehäuse heraus. Leider wackeln die einzelnen Objektivsegmente etwas.
Der integrierte Blitz fährt automatisch aus oder kann bei Bedarf über eine Taste auf der linken Seite der Digitalkamera heraus geklappt werden.
Auf der rechten Seite der FujiFilm FinePix F770EXR liegen - hinter einer Klappe verborgen - ein USB-Port (Ausgabe des AV-Signals ebenfalls über USB) und eine HDMI-Buchse.
Das kombinierte Akku- und Speicherkartenfach befindet sich auf der Unterseite der FujiFilm FinePix F770EXR. Der Akku besitzt eine typische Kapazität von 1.000mAh. Im Test arbeitete die Digitalkamera auch mit sehr großen Speicherkarten zusammen. Hier eine Lexar Professional mit 128 GByte Speicherkapazität, Class 10, SDXC-Standard.
Auch eine SDXC-Speicherkarte mit UHS-1 (Kingston ultimate X 233x, 64GB, Class 10) lief in der Digitalkamera ohne Probleme.
Diese Lexar Professional mit 64 GByte (Class 10, SDXC) ist ebenso kompatibel.
Auch mit dieser SanDisk Ultra SDXC 64 GByte Class 4 Speicherkarte (15 MB/s) konnte die Kamera problemlos umgehen.
Die FujiFilm FinePix F770EXR kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

Den Unschärfeschleier hatte meine F770 ...

Den Unschärfeschleier hatte meine F770 auch. Vielleicht doch keine Serienstreuung? Ich habe sie wieder zurückgeschickt.

Im Vergleich zur auch bei ...

Im Vergleich zur auch bei DKAMERA.DE im Test vorgestellten F200EXR ist die Bildqualität (siehe Punkt 6 des Tests der F770EXR) Bildqualität grottenschlecht. Die Bildschärfe wirkt wie defekt. Da finde ich die Beurteilung im Fazit (Punkt 12) als sehr sehr wohlwollend gedeutet.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.