Xiaomi Angebote zum Amazon Primeday

Smartphones der Redmi-Serie und Poco-Serie sowie die Mi 11-Modelle zu günstigen Preisen

Den diesjährigen Prime Day, den Amazon am 21. und 22 Juni abhält, nutzt Xiaomi unter anderem für zahlreiche besondere Smartphone-Angebote. Gleich drei Geräte der Redmi-Serie lassen sich zu günstigen Preisen erwerben. Das Xiaomi Redmi Note 10 mit Quadkamera (Hauptkamera 64 Megapixel) kostet in der 128GB-Version 149,90 Euro, für das ebenfalls mit einer Quadkamera (Hauptkamera 48 Megapixel) ausgestattete Xiaomi Redmi Note 10S mit 64GB Speicher werden 199,90 Euro verlangt. Beide Geräte sind mit einem 6,43 Zoll großen Display ausgestattet, dieses löst 2.400 x 1.080 Pixel auf.

Das Xiaomi Redmi 10 Pro mit Quadkamera speichert Fotos mit bis zu 108 Megapixel, hier ist ein 1/1,52 Zoll großer Chip verbaut. Beim Display handelt es sich um ein Panel mit 6,7 Zoll, 2.400 x 1.080 Pixel und 120 Hz. Als Speicher stehen 64GB zur Verfügung, der Preis liegt bei 239,90 Euro.

Zum Angebot des Xiaomi Redmi Note 10 bei Amazon (Angebot beendet)
Zum Angebot des Xiaomi Redmi Note 10S bei Amazon
Zum Angebot des Xiaomi Redmi Note 10 Pro bei Amazon

Auch die Poco-Smartphones lassen sich günstig erwerben:

Ebenfalls zur Mittelklasse gehören die Smartphones des Poco-Serie. Diese sind mit einem 6,67 Zoll messenden Display mit 2.400 x 1.080 Pixel (120 Hz) ausgerüstet. Die Kameraausstattung umfasst vier Modelle, der 48 Megapixel-Chip der Hauptkamera wird von einer Macro-, einer Ultraweitwinkel- und einer Tiefenkamera ergänzt. Angeboten wird das Xiaomi Poco F3 für 319,90 Euro, das Poco X3 kostet 199,90 Euro. Beide Smartphones besitzen 256GB integrierten Speicher.

Zum Angebot des Xiaomi Poco F3 bei Amazon
Zum Angebot des Xiaomi Poco X3 bei Amazon (Angebot beendet)

Des Weiteren sind das Flaggschiff Xiaomi Mi 11 und das Mi 11i im Angebot. Diese unterscheiden sich unter anderem beim Gehäuse. Während das Mi 11 ein abgedichtetes Gehäuse aus Metall besitzt, setzt Xiaomi beim Mi 11i auf Kunststoff und verzichtet auf Abdichtungen. Zudem fehlt die Möglichkeit zum drahtlosen Aufladen. Mit an Bord ist jeweils eine 108 Megapixel auflösende Hauptkamera, der Sensor des Mi 11 (1,33 Zoll) ist allerdings größer als beim Mi 11i (1/1,52 Zoll) und nur das Objektiv des Mi 11 ist optisch stabilisiert. Dazu kommt eine höher auflösendere Ultraweitwinkelkamera.

Bei den Mi 11-Modellen sind besonders hochauflösende Hauptkameras verbaut:

Das Display des Mi 11 ist 6,81 Zoll groß und besitzt 3.200 x 1.440 Pixel, beim Mi 11i wird ein Modell mit 6,67 Zoll und 2.400 x 1.800 Pixel verbaut. Beide geben bis zu 120 Bilder pro Sekunde wieder. Das Xiaomi Mi 11 kostet in der 128GB-Version 649,90 Euro, das Xiaomi M11i in der 256GB-Version 549,90 Euro.

Zum Angebot des Xiaomi Mi 11 bei Amazon
Zum Angebot des Xiaomi Mi 11i bei Amazon

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{