Einleitung Technik

Panasonic Lumix DC-GX800 Die Kamera Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die Panasonic Lumix DC-GX800 (Datenblatt) fällt mit 10,7 x 6,5 x 3,3cm für eine spiegellose Systemkamera mit Wechselobjektiv besonders kompakt aus, durch den Einsatz von Kunststoff hat das Gehäuse außerdem ein geringes Gewicht von nur 266g. Auf der größtenteils mit einer Gummierung in Lederoptik versehenen Vorderseite findet sich nur eine Taste zum Lösen der Bajonettarretierung, an der rechten Seitenfläche lassen sich ein Micro-USB- und ein Micro-HDMI-Kabel einstecken.

Auf der Oberseite hat Panasonic das Programmwählrad, den kombinierten Ein-/Ausschalter und Fotoauslöser sowie zwei Fn-Tasten platziert. Des Weiteren klappt hier der integrierte Blitz aus. Einen Zubehörschuh für Aufsteckblitze gibt es nicht.

Auf der Rückseite werden Videos mit einer Taste über der Daumenablage gestartet, darunter gelangt man zum Wiedergabemodus. Das Steuerkreuz lässt sich drehen, per mittiger Taste wird das Hauptmenü aufgerufen. Die Richtungstasten erlauben die Konfiguration des Autofokus, des Weißabgleichs, des Aufnahmemodus (Einzelbild, Serienbild, Selbstauslöser, …) und die Korrektur der Belichtung. Die beiden anderen Tasten aktivieren das Quickmenü und verändern die Displayansicht. Die Panasonic Lumix DC-GX800 (Technik) besitzt zudem noch eine weitere Taste, die allerdings versteckt hinter dem Display angebracht ist. Damit kann man die Aufnahme-Einstellungen zurücksetzen.

Sowohl der Akku als auch die microSD-Speicherkarte wurden beide in einem Fach auf der Unterseite verstaut. Wie fast alle Kameras von Panasonic unterstützt die GX800 die WLAN-Verbindung, darüber können mit der Panasonic-Image-App die drahtlose Datenübertragung sowie Fernsteuerung erfolgen.

Produktabbildungen der Panasonic Lumix DC-GX800

Die folgenden Bilder zeigen die Produktbilder der Panasonic Lumix DC-GX800 inklusiv dem serienmäßig mitgelieferten und evtl. mit optional erhältlichem Zubehör.

Alle Bilder können durch Anklicken in hoher Auflösung betrachtet werden.


Amazon Preis:
nur 435,89 €*
bei
Weitere Preise:
nur 429,35 €*
bei
nur 431,00 €*
bei
nur 435,00 €*
bei
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Einleitung Technik

Kommentare

Sehr gute Wechselobjektiv Kamera für ...

Sehr gute Wechselobjektiv Kamera für ganz günstigen Preis. Besser geeginet für Anfänger, die später auf z.B GH5 umsteigen möchten. DankWechselobjective. Bin voll zufrieden. Die einzelne Vorteil - "günstige" Plastik Gehäuse und schwaceh Bildstabilisation. Ansonst für diese Preis ist die beste 4k Kamera.

Wäre in deinem Fall nicht ...

Wäre in deinem Fall nicht auch die, in meinen Augen, deutlich bessere G70/G7 in Frage gekommen?

Eine gute Alternative zu den ...

Eine gute Alternative zu den überteuerten Kompaktkameras mit grossem Sensor.

Was sind denn bitte für ...

Was sind denn bitte für dich überteuerte Kompaktkameras? Wenn du damit die RX100-Modelle oder eine LX100 meinst, solltest du nicht das Wort "überteuert" verwenden. Denn Kompaktkameras sind eine andere "Kamera-Klasse". Abgesehen davon, ist der Preis der genannten Kompaktkameras definitiv nachvollziehbar.

In Ihrer drop-down-Liste: Aktuelle dkamera ...

In Ihrer drop-down-Liste:
Aktuelle dkamera Testberichte:

finde ich die Panasonic Lumix DC-GX800 nicht.
Nur über die Suchfunktion kommt man an den gelungenen Test.

Hallo, im Dropdown ist diese ...

Hallo, im Dropdown ist diese Kamera ebenfalls enthalten. Neu ist jedoch, dass die Kameraserie die Bezeichnung "DC" und nicht "DMC" trägt. Daher müssen Sie im Dropdown, welches alphabetisch sortiert ist, an der richtigen Stelle für "DC" suchen und dort finden Sie diese Kamera dann auch.

Wenn mich meine Wahrnehmung nicht ...

Wenn mich meine Wahrnehmung nicht täuscht, ist die Lumix GX 800 in der Bildqualität gleichauf mit der Lumix GX 80. Logisch bei gleichem Sensor und gleichem Objektiv. Ich war nun neugierig, wie groß die Distanz zum neuen Lumix -Flaggschiff G9 ist. Im direkten Bildqualität-Vergleich von D-Kamera sehe ich jedoch die G9 nicht vorne. Ab ISO 800 rauscht sie in RAW deutlich stärker als die GX 800. Sehe ich das falsch, oder ist ein Fehler der Tester drin? Im Test der Stiftung Warentest (4/2018) liegt die G9 deutlich vor der GX 800.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.