News zur Canon PowerShot SX430 IS

Canon PowerShot SX430 IS Testbericht

19,9 Megapixel 1/2,3" CCD, 45x-Zoom (24-1.080mm KB; F3,5-6,8), 2,7" LCD, 720p25-Video, WLAN

Die Canon PowerShot SX430 IS (Datenblatt) ist eine Einsteigerkamera der Bridgeklasse, von den Modellen der Kompaktklasse kann sich diese unter anderem durch einen besonders großen Brennweitenbereich absetzen. Das 45-fach-Zoom der PowerShot SX430 IS beginnt bei 24mm KB-Brennweite und reicht bis zu 1.080mm. Während die größte Blendenöffnung im Weitwinkelbereich bei F3,5 liegt, werden am langen Ende nur noch F6,8 erreicht.

Bridgekamera mit 45x Zoom: Canon PowerShot SX 430 IS

24 bis 1.080mm KB-Brennweite, 19,9 Megapixel 1/2,3"-Sensor, HD-Video (720p25), WLAN, NFC

Als Bridgekamera für alle Fotografen, die trotz kleineren Budgets einen großen Brennweitenbereich abdecken wollen, hat Canon die PowerShot SX430 IS vorgestellt. Deren 45-fach-Zoom reicht von 24 bis 1.080mm KB-Brennweite und kann daher sowohl nahe als auch weit entfernte Motive abbilden. Das aus zwölf Linsen in elf Gruppen bestehende Objektiv besitzt eine Lichtstärke von F3,5 bis F6,8, gegen Verwacklungen wurde ein IS-Bildstabilisator verbaut.

  • 1
{