News zur Leica TL

Leica präsentiert die spiegellose Systemkamera TL2

24 Megapixel, APS-C-Sensor, 20 Bild./Sek., elektr. Verschluss, 3,7" LCD, 4K-Video (2160p30), WLAN

Leica hat mit der TL2 eine neue spiegellose Systemkamera vorgestellt. Das Nachfolgemodell der erst Ende des letzten Jahres angekündigten Leica TL wurde mit neuer Hardware ausgestattet, neben TL-Objektiven können an der Kamera auch die für die Leica SL (Hands-On) konstruierten SL-Objektive verwendet werden. Für den Einsatz von Leica M- sowie R-Objektiven stehen des Weiteren entsprechende Adapter zur Verfügung.

Leica stellt die spiegellose Systemkamera TL vor

APS-C-Sensor mit 16,1 Megapixel, 5 Bilder/Sekunde, 3,7“ Touch-LCD, 1080p30-Video, WLAN

Leica hat mit der TL eine neue spiegellose Systemkamera vorgestellt, die laut eigener Aussage gegenüber ihrem Vorgängermodell im Hinblick auf die Geschwindigkeit, die Bedienung und die Flexibilität weiterentwickelt wurde. Unter anderem hat Leica den internen Speicher auf 32GB verdoppelt, die Leica T besitzt 16GB. Des Weiteren soll die Kompatibilität bei der Nutzung von Leica-Objektiven per Adapter verbessert worden sein. Dadurch sollen unter anderem Leica SL-Objektive mit integriertem Bildstabilisator ohne Einschränkungen verwendet werden können. Ebenso verbessert wurde der Autofokus bei der kontinuierlichen Fokussierung und die Leica TL-App bietet beim Teilen der Bilder neue Funktionen.

  • 1
{