News zur Nikon Coolpix S230

ANZEIGE

Neue Firmware für die Nikon Coolpix S230

Firmware Update 1.1 für die Nikon Coolpix S230 behebt einen Fehler

Die kompakte Digitalkamera Nikon Coolpix S230 (Markteinführung ca. Februar 2009) erhält das neue Firmware Update mit der Versionsnummer 1.1. Das neue Firmware Update behebt ein Problem, bei dem es in seltenen Fällen vorkommen konnte, dass Fotos in den Motivprogrammen "Night Landscape" (Landschaftsaufnahme bei Nacht) und "Dusk/Dawn" (Dämmerung) nicht korrekt aufgenommen wurden. Das 3,2 MB (Windows) bzw. 17,7 MB (MAC) große Firmware Update V1.1 für die Nikon Coolpix S230 kann auf der Webseite von Nikon heruntergeladen werden.

Neu: Nikon Coolpix S630, S620, S230, S225 und S220

7x Zoom (S630), 4x Zoom und 28mm Weitwinkel (S620), 3,0 Zoll Touchscreen (S230)

.

Nikon hat fünf neue kompakte Digitalkameras der Coolpix Style (S) Serie vorgestellt. Alle neuen Nikon Coolpix S Kameras haben einen 1/2,3 (S230, S225 und S220) bzw. 1/2,33 Zoll (S630 und S620) großen CCD Bildsensor verbaut und bieten eine 3fache digitale Bildstabilisation mit ISO Anhebung, Bewegungserkennung und dem neuen Bestshot Selector, die gehobenen Modelle bieten zusätzlich einen optischen VR Bildstabilisator. Die neue Bestshot Selector Funktion kann bei einer Serie von Aufnahmen automatisch die schärfste Aufnahme auswählen und nur diese speichern. Die verbesserte automatische Gesichtserkennung mit Profilerkennung kann bis zu 12 Gesichter gleichzeitig erkennen. Der neue Auto-Scene-Modus wählt das zum Motiv optimal passende Belichtungsprogramm automatisch aus.

  • 1