News zur Nikon Z 50

Firmware-Updates für Nikon-DSLMs

Ein Update erhalten die Nikon Z 5, Nikon Z 6, Nikon 7, Nikon Z 50 und Nikon Z fc

Nikon hat für mehrere seiner spiegellosen Systemkameras Firmware-Updates herausgegeben. Teilweise sorgen die neuen Versionen nur für kleinere Verbesserungen, teilweise fällt die Liste der Neuerung länger aus. Bei allen Modellen wurde die Unterstützung für den neuen Bajonettadapter FTZ II sowie das Nikkor Z 24-120mm F4 S hinzufügt.

APS-C-DSLM im Retro-Look: Nikon Z fc – mit Ersteindruck

Die Kamera basiert auf der Nikon Z 50 und wird zusammen mit verschiedenen Objektiven angeboten

Nikon baut sein Angebot an spiegellosen Systemkameras weiter aus und hat mit der Z fc ein Modell im Retro-Look vorgestellt. Technisch hält die Kamera keine größeren Neuerungen bereit, es kommt größtenteils die Hardware der Nikon Z 50 (Testbericht) zum Einsatz. Beim Gehäuse hat sich Nikon dagegen für ein Design entschieden, das an die analoge FM2 erinnert. Die Nikon Z fc soll daher eine Käuferschicht ansprechen, die moderne Technik in einem Retro-Style-Gehäuse nutzen möchte.

Firmware-Updates für verschiedene Nikon-Z-Kameras

Für die Nikon Z 5, Z 6, Z 6 II, Z 7, Z 7 II und Z 50 stehen neue Firmware Updates zum Download bereit

Nikon hat für alle seine aktuell angebotenen spiegellosen Systemkameras der Z-Serie neue Firmware-Versionen herausgegeben. Die Updates, die sich ab sofort bei Nikon herunterladen lassen, fallen unterschiedlich umfangreich aus. Sie beheben Probleme und sorgen für Leistungsverbesserungen.

Firmware-Updates für die Nikon Z 7, Z 6 und Z 50

Mit weiteren Autofokusfeatures und Telekonverter-Unterstützung

Nikon gibt für drei seiner spiegellosen Systemkameras mit Z-Bajonett neue Firmware-Versionen heraus. Die Updates für alle drei Kameras sorgen für die Unterstützung der beiden neuen Telekonverter Z-Telekonverter TC-1,4x und Z-Telekonverter TC-2,0x. Diese lassen sich danach mit dem Nikkor Z 70-200mm F2,8 VR S kombinieren, um eine längere Brennweite zu erhalten.

Nikon Z 50 Testbericht

20,7 Megapixel APS-C-Sensor, 209 AF-Messfelder, bis zu 11,5 Bilder/Sek., 4K-Video (2160p30), WLAN

Die Nikon Z 50 (Datenblatt) ist das erste spiegellose Modell von Nikon mit einem Sensor in DX-Größe (= APS-C). Der 23,7 x 15,7mm große Chip mit 20,7 Megapixel ist in seinen Grundzügen bereits von der Nikon D500 (Testbericht) oder Nikon D7500 (Testbericht) bekannt, für den Hybrid-AF wurden jedoch zusätzliche Phasen-AF-Pixel untergebracht.