News zur Olympus Stylus 1

ANZEIGE

Firmware-Updates für die Sony Alpha 7 II und Olympus Stylus 1

Die neuen Versionen verbessern Funktionen und fügen weitere Features hinzu

Sony hat für die erst Ende November 2014 vorgestellte Kleinbildkamera Sony Alpha 7 II eine neue Firmware-Version (1.10) herausgegeben. Diese soll in verschiedenen Situationen die Bildstabilisierung des integrierten optischen Bildstabilisators verbessern. Dies soll bei der Aufnahme mit halb gedrücktem Auslöser, bei aktivierter Fokuslupe und im Videomodus der Fall sein.

Firmware-Updates für vier Kameras von Olympus

Olympus OM-D E-M1, OM-D E-M10, PEN EP-5 und Stylus 1

Olympus hat für drei Systemkameras und ein Bridgemodell neue Firmware-Versionen zur Verfügung gestellt. Das Spitzenmodell Olympus OM-D E-M1 (Testbericht) erhält ein Update auf die Version 1.4. Diese soll das Ansprechen des Autofokus bei Four-Thirds-Objektiven und die Bildstabilisierung während der kontinuierlichen Fokussierung (C-AF) verbessern. Zudem lassen sich beim Fotografieren über die "Image Share"-App nun auch die Art-Filter, der benutzerdefinierte Selbstauslöser, die Brennweitenveränderung (bei Objektiven mit Zoommotor) und der digitale Telekonverter nutzen.

Praxisvideo der Olympus Stylus 1

Hands-On der kompakten Digitalkamera mit 10-fach-Zoom und F2,8 (Deutsch und Englisch)

Kompakt und trotzdem mit allerlei Features ausgestattet – so präsentiert sich die Olympus Stylus 1 . Sie deckt mit ihrem 10-fach-Zoomobjektiv Brennweiten von 28 bis 300mm ab (kleinbildäquivalent), bei jeder Brennweite liegt die Offenblende bei F2,8. Vom 1/1,7 Zoll großen CMOS-Sensor werden 12 Megapixel aufgenommen, zwischen ISO 100 und ISO 12.800 kann die Sensorempfindlichkeit eingestellt werden.

Olympus Stylus 1 Testbericht

1/1,7" CMOS, 10,7x Zoom (28-300mm F2,8), klappbares 3,0" TouchLCD, elektr. Sucher, 1080p30 Video

Die Olympus Stylus 1 (Datenblatt) stellt das Flaggschiff der Kompakt- bzw. Bridgekameras von  Olympus dar. Wie bei allen hochwertigen Digitalkameras dieser Klasse kommt ein 1/1,7 Zoll großer CMOS-Sensor zum Einsatz, dessen Auflösung beträgt 12 Megapixel. Als Sensorempfindlichkeiten stehen ISO 100 bis 12.800 in Drittelstufen zur Verfügung.

Neu: Olympus Stylus 1

Kompaktkamera mit 1/1,7" CMOS-Sensor und 28-300mm KB-Brennweite bei durchgängigen F2,8

Nach Sony stellt nun auch Olympus eine Kompaktkamera mit einer durchgängigen Lichtstärke von F2,8 und größerem Bildsensor vor, bei der Olympus Stylus 1 ​ kommt allerdings „nur“ ein 1/1,7 Zoll großer CMOS-Sensor zum Einsatz. Dieser löst 11,8 Megapixel auf, wird rückwärtig belichtet und besitzt einen ISO-Bereich von 100 bis 12.800.

  • 1