News zur Panasonic Lumix DMC-TZ71

ANZEIGE

Sony HX90V und Panasonic TZ71 im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Unser Vergleich von Kameras mit 30x Zoom und elektronischem Sucher


Links sehen Sie die Sony Cyber-shot DSC-HX90V, rechts die Panasonic Lumix DMC-TZ71.

Im zweiten Teil des Vergleichstests der Sony Cyber-shot DSC-HX90V und der Panasonic Lumix DMC-TZ71 haben wir uns unter anderem mit den Objektiven und der Arbeitsgeschwindigkeit beschäftigt. In diesem dritten Teil gehen wir unter anderem auf die Videoaufnahme sowie die Erweiterbarkeit ein und ziehen ein Fazit.

Sony HX90V und Panasonic TZ71 im Vergleich (Teil 2)

Teil 2 von 3: Unser Vergleich von Kameras mit 30x Zoom und elektronischem Sucher


Links sehen Sie die Sony Cyber-shot DSC-HX90V, rechts die Panasonic Lumix DMC-TZ71.

Nachdem wir im ersten Teil des Vergleichstests der Sony Cyber-shot DSC-HX90V und der Panasonic Lumix DMC-TZ71 unter anderem die Abmessungen und die Bildqualität verglichen haben, werden wir in diesem zweiten Teil einen Blick auf die Objektive, die Arbeitsgeschwindigkeit und die Bildkontrolle werfen.

Sony HX90V und Panasonic TZ71 im Vergleich (Teil 1)

Teil 1 von 3: Unser Vergleich von Kameras mit 30x Zoom und elektronischem Sucher


Links sehen Sie die Sony Cyber-shot DSC-HX90V, rechts die Panasonic Lumix DMC-TZ71.

In der Klasse der Reisezoomkameras sind 30x Zoombereiche nichts Neues mehr. Im Zuge immer fortschrittlicherer Technik konnten mittlerweile zudem auch elektronische Sucher in den kompakten Digitalkameras untergebracht werden. Zwei Modelle mit 30x Zoom und elektronischem Sucher haben wir in diesem Vergleichstest gegeneinander antreten lassen. Dies sind die Sony Cyber-shot DSC-HX90V und die Panasonic Lumix DMC-TZ71.

Update: DxO Optics 10.5.2, FilmPack 5.5.2 & ViewPoint 2.5.10

Die Updates sorgen für die Unterstützung von neuen Kameras sowie auch optischen Modulen

Neue Updates für ihre drei Bildoptimierungsprogramme DxO Optics 10, FilmPack 5 und View Point 2 haben die DxO Labs herausgegeben. Dadurch wird die Anzahl der Kameras, deren Rohdatenaufnahmen sich bearbeiten lassen, wieder einmal erhöht. Gleich sieben Modelle werden durch die neuen Programmversionen dabei hinzugefügt.

Camera RAW 9 und DNG-Konverter 9 erhältlich

Camera RAW 9 bietet für Photoshop CC-Besitzer neue Funktionen

Adobe hat mit der Version 9 ein größeres Update für das RAW-Plugin der Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop veröffentlicht. Ein Update auf die Version 9 erhält zudem den DNG-Konverter. Camera RAW 9 bietet – wie schon Adobe Photoshop Lightroom 6 – die Möglichkeit, HDR-Bilder aus RAW-Dateien zu erstellen und ebenso Panoramen ohne das Starten von Adobe Photoshop zusammenfügen zu können. Ebenso neu ist die GPU-Berechnung, die besonders bei hochauflösenden 4K- oder 5K-Displays für deutlich kürzere Wartezeiten sorgen soll.