News zur Ricoh CX5

Neu: Ricoh CX6

1/2,3 Zoll CMOS-Sensor, 10,0 Megapixel, 28-300mm (KB), 3,0 Zoll Display mit 1.230.000 Pixel

Die CX-Baureihe von Ricoh wird im Rekordtempo zweimal jährlich aktualisiert und so folgt der Anfang 2011 vorgestellten Ricoh CX5, mit etwas Verspätung, nun die neue Ricoh CX6. Wie immer bringt das aktualisierte Modell einige sinnvolle Verbesserungen mit. So wurde der Hybrid-Autofokus über den gesamten Brennweitenbereich beschleunigt, für Teleaufnahmen eine Zoom-Hilfsanzeige integriert und das Display deutlich aufgewertet. Unverändert hingegen blieben der Sensor sowie das 10,7fach optische Superzoomobjektiv.

Firmware Update für Ricoh CX5, G700 und G700SE

Update Ricoh CX5: Verbesserter Weißabgleich, Fehlerbehebung bei mehrfacher Auslösung

Ricoh präsentiert Firmware Updates für die digitalen Kompaktkameras Ricoh CX5 (Datenblatt), Ricoh G700 (Datenblatt) und Ricoh G700SE. Bei der Ricoh CX5 wird dabei die Genauigkeit des Weißabgleichs verbessert. Zudem wurde ein Fehler beseitigt, der auftrat, wenn der Auslöser mehrmals hintereinander komplett durchgedrückt wurde und dazu führte, dass die Digitalkamera nicht mehr reagierte.

Neu: Ricoh CX5

1/2,3 Zoll CMOS-Sensor, 10,0 Megapixel, 28-300mm (KB) opt. Zoom, 3,0 Zoll Display mit 920.000 Pixel

Obwohl die Ricoh CX-Baureihe erst seit Anfang 2009 am Markt vertreten ist, kommt mit der neuen Ricoh CX5 bereits das vierte Nachfolgemodell in den Handel. Durch diesen kurzen Produktzyklus halten sich die großen Veränderungen in Grenzen, dafür wurde Wert auf sinnvolle Detailverbesserungen gelegt. So ist die Ricoh CX5 mit einem neuen Hochgeschwindigkeits-Autofokussystem ausgestattet und soll dank der Hochauflösungstechnologie eine höhere Bildqualität bieten.

  • 1
{