News zur Sony Alpha 33

ANZEIGE

Neu: Sony Alpha 35

SLT-Kamera mit teildurchlässigem Spiegel, 16,0 Megapixel, Full-HD-Video, 5,5 Bilder pro Sekunde

Vor nicht einmal einem Jahr präsentierte Sony mit den beiden Modellen Sony Alpha 55 (siehe auch unseren Testbericht zur Sony Alpha 55 ) und Sony Alpha 33 eine neue Kategorie an digitalen Systemkameras mit teildurchlässigem Spiegel, die einen elektronischen Sucher mit dem schnellen Phasen-Autofokus und einer kompakten Bauweise verbanden. Nun folgt mit der Sony Alpha 35 die zweite Generation. Sie bietet eine Auflösung von 16,0 Megapixel, einen Full-HD-Videomodus und ein 3,0 Zoll Display mit 921.600 Bildpunkten.

Neu: Sony Alpha 580 und Sony Alpha 560

Full-HD-Video, 15-Punkt-Autofokus, 7 Bilder pro Sekunde, hochauflösendes 3,0" Display

Zusammen mit den beiden revolutionären Spiegelreflexkameras mit einem teildurchlässigen Spiegel, der Sony Alpha 55 und Sony Alpha 33 , bringt der Hersteller mit den Modellen Sony Alpha 580 und Sony Alpha 560 auch zwei klassische Spiegelreflexkameras auf den Markt. Diese kombinieren etablierte technischen Innovationen mit einem optischen Sucher und sprechen so traditionelle Fotografen an, die trotzdem eine hohe Leistungsfähigkeit erwarten.

Neu: Sony Alpha 55 und Sony Alpha 33

A55: Feststehender teildurchlässiger Spiegel, elektr. Sucher, GPS, Full-HD-Video, 10 Fotos/Sek.

Mit den beiden Modelle Sony Alpha 55 und Sony Alpha 33 bringt Sony erstmals die Kombination aus einem feststehenden, teildurchlässigen Spiegel und einem elektronischen Sucher. Diese Kombination ermöglicht sowohl ein helles Sucherbild, das direkt über den Hauptsensor erzeugt wird und eine hohe Serienbildrate, die im Fall der Sony Alpha 55 bis zu zehn Bilder pro Sekunde bei ständiger Fokussierung erreicht.

  • 1