News zur Sony Alpha 7S III

Neu: Sony CFexpress Typ A-Karten jetzt mit 320GB und 640GB

Speicherkarten mit einer maximalen Datenrate von 800MB/s und der VPG 400

CFexpress Typ-A-Speicherkarten lassen sich aktuell nur noch wenigen Herstellern erwerben. Dazu gehört unter anderem Sony. Mit der Alpha 1, der Alpha 7S III und der Alpha 7 IV bietet das japanische Unternehmen zudem mehrere DSLM-Kameras mit einem Slot für diese Speicherkarten an. Von einer großen Auswahl an CFexpress Typ-A-Speicherkarten konnte aber auch bei Sony noch nicht gesprochen werden, mit dem Modell Sony CEA-G80T und dem Modell Sony CEA-G160T standen bislang gerade einmal zwei Karten zur Wahl. Da diese nur 80 bzw. 160GB Speicherkapazität bieten, waren teilweise häufigere Speicherkartenwechsel notwendig. Das ändert sich nun mit den neuen 320GB und 640GB fassenden Modellen.

Neue Firmware für die Sony Alpha 7S III

Das Update mit der Versionsnummer 2.00 ergänzt u. a. den Bildstil „S-Cinetone“

Sony hat für seine spiegellose Systemkamera Alpha 7S III eine neue Firmware-Version herausgegeben. Die Firmware 2.00, die sich ab sofort bei Sony herunterladen lässt, ergänzt das Angebot an Bildstilen um den „S-Cinetone“. Dieser ist unter anderem bei Videografen sehr beliebt und besitzt eine Farbmatrix, die vor allem für die feinen Abstufungen der Hauttöne bekannt ist.

Die spiegellose Systemkamera des Jahres: Sony Alpha 7S III

12 Megapixel BSI-CMOS, 10 Bilder/Sek., 759 Phasen-AF-Punkte, Bildstabilisator, 4K (2160p120)

Nach fünf Jahren Wartezeit hat Sony 2020 mit der Alpha 7S III eine neue Systemkamera für High-ISO-Aufnahmen und Videos vorgestellt. Diese wurde im Vergleich zum Vorgängermodell praktisch in jeder Hinsicht überarbeitet. Herausgekommen ist eine Kamera, die mit Ausnahme von großformatigen Prints praktisch jede Aufgabe spielend meistert.

Sony Alpha 7S III und Sony Alpha 7S II im Vergleich

Die Unterschiede der Video- und Low-Light-Spezialisten im Detail

Mit der Alpha 7S III hat sich Sony seit der Vorstellung der Alpha 7S II viele Jahre Zeit gelassen. Demensprechend groß ist der Schritt von der alten zur neuen Kamera. Wir schauen uns beide Modelle in folgendem Artikel detailliert an und gehen auf die wichtigsten Unterschiede der spiegellosen Systemkameras ein.

Neues Video- und Low-Light-Flaggschiff: Sony Alpha 7S III

12 Megapixel Exmor R-Sensor, 10 Bilde/Sek., 4K-Video (2160p120), 2x SD / 2x CFexpress Typ A

Nach fast fünf Jahren Wartezeit hat Sony mit der Alpha 7S III ein neues Modell seiner 2014 eingeführten Alpha-7S-Kameraserie für Video-Aufnahmen und Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen vorgestellt. Die neue Kamera macht einiges anders als das Vorgängermodell, selbst das größtenteils von der Alpha 7R IV übernommene Gehäuse der DSLM hält mehrere Neuigkeiten bereit.

  • 1
x