Neu: Sony CFexpress Typ A-Karten jetzt mit 320GB und 640GB

Speicherkarten mit einer maximalen Datenrate von 800MB/s und der VPG 400

CFexpress Typ-A-Speicherkarten lassen sich aktuell nur noch wenigen Herstellern erwerben. Dazu gehört unter anderem Sony. Mit der Alpha 1, der Alpha 7S III und der Alpha 7 IV bietet das japanische Unternehmen zudem mehrere DSLM-Kameras mit einem Slot für diese Speicherkarten an. Von einer großen Auswahl an CFexpress Typ-A-Speicherkarten konnte aber auch bei Sony noch nicht gesprochen werden, mit dem Modell Sony CEA-G80T und dem Modell Sony CEA-G160T standen bislang gerade einmal zwei Karten zur Wahl. Da diese nur 80 bzw. 160GB Speicherkapazität bieten, waren teilweise häufigere Speicherkartenwechsel notwendig. Das ändert sich nun mit den neuen 320GB und 640GB fassenden Modellen.

Diese tragen die Bezeichnungen Sony CEA-G320T sowie Sony CEA-G640T und erreichen wie die schon länger erhältlichen Modelle eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 700MB/s. Garantiert sind mindestens 400MB/s, dafür sorgt die VPG 400 (Video Performance Guarantee. Als maximale Datenrate beim Lesen nennt Sony 800MB/s, dafür wird natürlich ein dementsprechend schneller Kartenleser sowie ein schnelles Zielmedium benötigt. Die höchstmöglichen Datenraten von 1.000MB/s erreichen auch die neuen Sony-Karten nicht, mit den genannten bis zu 800MB/s ergeben sich effektiv jedoch keine Einschränkungen.

Die 20 x 28 x 2,8mm messenden Speicherkarten-Gehäuse sind nach IP57-Standard wasser- und staubgeschützt und lassen sich bei Temperaturen von -10°C bis 70°C einsetzen. Als Material kommt ein besonderer Kunststoff zum Einsatz, dieser besitzt eine 10-fach höhere Biegefestigkeit und eine 5-fach bessere Stoßfestigkeit als die CFexpress Typ-A-Spezifikationen vorsehen. Wärmeableitende Materialien sorgen außerdem für eine gleichbleibend hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit. Verfügbar sind beide neuen Speicherkarten ab Oktober 2022, der Preis liegt bei 709,00 Euro (CEA-G320T) bzw. 1.349,00 Euro (CEA-G640T).

Hinweis: Wer die Sony CEA-G640T in der Sony Alpha 1 oder Sony Alpha 7S III nutzen möchte, muss die Firmware mindestens auf Version 1.31 (Alpha 1) bzw. 2.11 (Alpha 7S III) aktualisieren.

Links zum Artikel:

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x