ANZEIGE

Ab Herbst 2019: Luminar 4 mit AI Sky Replacement-Tool

Die Bildbearbeitungssoftware bekommt noch mehr automatische Funktionen spendiert

Skylum Software, der Entwickler des Bildbearbeitungsprogramms Luminar, hat für Herbst 2019 das Erscheinen einer neuen Hauptversion angekündigt: Luminar 4. Bei der neuen Version sollen künstliche Intelligenz und Machine Learning noch mehr im Vordergrund stehen und für beeindruckende Ergebnisse sorgen. Im Laufe der nächsten Zeit will Skylum Software nach und nach über neue Features des kommenden Produkts informieren.

Bereits bekannt ist das neue AI Sky Replacement-Tool. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die den Himmel eines Bildes bei Bedarf automatisch austauscht und dadurch Landschaftsaufnahmen verschönern kann.

Das AI Sky Replacement-Tool erkennt Bäume, Schornsteine oder andere Motive, die in den Himmel ragen und trennt sie von diesem ab. Damit fällt für den Fotografen das aufwendige Freistellen und die Arbeit mit unterschiedlichen Ebenen weg.

Durch die Objekterkennung soll das Austauschen des Himmels automatisch funktionieren:

Damit die Fotos nachdem Austauschen des Himmels weiterhin natürlich wirken, soll Luminar auch andere Bildteile optimieren. Neben der Farbgebung eines Bildes werden unter auch anderem die Lichter angepasst. Dafür wurde die sogenannte Scene-Relight-Technologie entwickelt. Für die bestmöglichen Landschaftsfotos wird Luminar 4 eine Reihe von Himmel-Vorlagen zum Download anbieten, dazu sollen dramatische Wolkenformationen oder fulminante Sonnenuntergänge gehören. Mit der Zeit sollen immer weiter neue Vorlagen hinzukommen.

Wenn Skylum Software weitere Details zur Luminar 4 veröffentlicht, werden wir sie darüber wieder informieren.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.