ANZEIGE

Canon PowerShot SX230 & SX220 HS, IXUS 310, 220 & 115 HS

Highspeed 12 MP Backlight-CMOS Sensor. IXUS 310 HS: 3,2" Touchscreen, Full HD Video, 4,4x Zoom

Mit fünf neuen Digitalkameras aus den Baureihen PowerShot und IXUS erneuert Canon nicht nur sein Sortiment an digitalen Kompaktkameras, sondern führt auch das Canon-HS-System ein. Dieses besteht aus einem 12,0 Megapixel auflösenden Backlight-CMOS-Sensor und dem speziell abgestimmten DIGIC-4-Bildprozessor. Diese Kombination soll zum einen eine hohe Geschwindigkeit bei der Verarbeitung bieten, zum anderen eine besonders hohe Bildqualität erreichen. Letzteres wird laut Hersteller bei schlechtem Licht neben der Konstruktionsweise des Sensors auch durch die im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen größeren Pixel erzielt.

Canon PowerShot SX230 HS:

Das Canon-HS-System ist in allen fünf vorgestellten Modellen, der Canon PowerShot SX230 HS , Canon PowerShot SX220 HS , Canon IXUS 310 HS , Canon IXUS 220 HS und Canon IXUS 115 HS integriert. Dementsprechend ähnlich fallen auch die technischen Leistungen auf Sensor- und Prozessorebene aus. So bieten alle fünf Digitalkameras einen Full-HD-Videomodus mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten und 24 Bildern pro Sekunde. Daneben kann auch ein 720p-HD-Modus mit 1.280 x 720 Bildpunkten und 30 Bildern pro Sekunde ausgewählt werden. Hinzu kommt ein Super-Slow-Motion-Modus mit 120 bzw. 240 Bildern pro Sekunde bei deutlich reduzierter Auflösung. Die Serienbildrate liegt im Falle der beiden PowerShot-Modelle Canon PowerShot SX230 HS und Canon PowerShot SX220 HS bei 3,2 Aufnahmen pro Sekunde bei voller Auflösung, die drei IXUS-ModelleCanon Ixus 310 HS, Canon IXUS 220 HS und Canon IXUS 115 HS erreichen 3,4 Aufnahmen pro Sekunde. Zudem wird ein High-Speed-Modus mit einer Auflösung von drei Megapixel und acht Aufnahmen pro Sekunde angeboten.

Canon PowerShot SX220 HS:

Die beiden Reisekameras Canon PowerShot SX230 HS und Canon PowerShot SX220 HS unterscheiden sich nur durch das bei der Canon PowerShot SX230 HS integrierte GPS-Modul, das erstmals in einer Digitalkamera von Canon integriert ist. Die Canon PowerShot SX220 HS kommt ohne ein entsprechendes Modul, ist ansonsten allerdings identisch. Beide Digitalkameras sind mit einem 14fach optischen Zoom ausgestattet, das einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 392mm bietet. Die maximale Lichtstärke liegt bei F3,1 in der Weitwinkel- und F5,9 in der Telestellung. In das Objektiv integriert ist ein optischer Bildstabilisator, der gegen Verwacklungen schützt und auch im Videomodus verwendet werden kann. Dargestellt werden die Aufnahmen auf einem 3,0 Zoll großen Display im Seitenformat 16:9. Es bietet eine Auflösung von 461.000 Bildpunkten.

Die Canon PowerShot SX230 HS ist ab Mitte März 2011 in den Farben Pink, Blau oder Schwarz mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329,00 Euro im Fachhandel erhältlich, die Canon PowerShot SX220 HS wird ebenfalls ab Mitte März 2011 in Purpur oder Grau zum Preis von 299,00 Euro angeboten werden.

Canon IXUS 310 HS:

Die Canon IXUS 310 HS besitzt ein 4,4fach optisches Zoom mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 24 bis 105mm. Die maximale Lichtstärke liegt bei F2,0 in der Weitwinkelstellung und F5,8 in der Telestellung. Auch bei diesem Objektiv setzt Canon auf einen integrierten Bildstabilisator durch Bewegung einer Linse, um so gegen Verwacklungen zu schützen. Das Display der Canon IXUS 310 HS ist 3,2 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 461.000 Bildpunkten bei einem Seitenverhältnis von 16:9.

Die Canon IXUS 310 HS ist ab März 2011 in den Farben Silber, Braun, Gold oder Pink mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329,00 Euro im Fachhandel erhältlich.

Canon IXUS 220 HS:

Die Canon IXUS 220 HS besitzt ein 5fach optisches Zoom. Der kleinbildäquivalente Brennweitenbereich beginnt wie bei der größeren Schwester bei 24mm, reicht allerdings bis 120mm. Dafür liegt die Lichtstärke allerdings nur bei F2,7 in der Weitwinkelstellung, mit F5,9 in der Telestellung werden bei hohen Brennweiten ähnliche Werte erzielt. Auch bei diesem Modell kommt ein Bildstabilisator durch Linsenbewegung zum Einsatz. Das Display der Canon IXUS 220 HS ist 2,7 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten.

Die handliche Digitalkamera ist ab Mitte Februar 2011 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219,00 Euro im Fachhandel erhältlich. Sie wird in den Farben Silber, Schwarz oder Rot angeboten.

Canon IXUS 115 HS:

Das kleinste der heute vorgestellten Modelle ist die Canon IXUS 115 HS . Die handliche Einsteigerkamera besitzt ein 4fach optisches Zoom mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 28 bis 112mm und einer maximalen Lichtstärke von F2,8 bis 5,9. Auch hier sitzt der Bildstabilisator im Objektiv und schützt so gegen Verwacklungen. Das Display der Canon IXUS 115 HS ist 3,0 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten.

Die Digitalkamera ist ab Mitte Februar 2011 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 189,00 Euro in den Farben Silber, Grau, Blau und Pink im Fachhandel erhältlich. (sas)

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.