Drittes Update für Skylum Luminar AI

Die Software erhält unter anderem neue Funktionen für noch natürlichere Ergebnisse

Skylum hat für sein Bildbearbeitungsprogramm Luminar AI das dritte große Update herausgegeben. Dieses bringt eine Reihe von Verbesserungen mit. Dazu gehört unter anderem ein verbesserter Algorithmus, der beim Einsatz der Sky AI für noch exaktere und jederzeit nachjustierbare Ergebnisse sorgt. Des Weiteren spricht Skylum von einer verbesserten Himmelserkennung. Diese umfasst eine verbesserte Horizonterkennung und eine verfeinerte Kantenerkennung. Damit sollen noch natürlichere Effekte erzielt werden können.

Besser soll Luminar nach dem dritten Update auch bei Reflexionen arbeiten. Die Schieberegler für Atmosphärische Nebel, Wärme, Helligkeit und Wasserunschärfe geben dem Anwender laut Pressemitteilung eine präzisere Kontrolle über das gesamte Bild inklusive der Reflexionen. Durch die bessere Farbgenauigkeit des Updates soll die Bildbearbeitungssoftware darüber hinaus für natürlichere Ergebnisse sorgen. Dazu stehen unter anderem drei Regler für die Neubelichtung zur Verfügung. Als weitere Verbesserungen werden ein neuer Schieberegler für die Weichheit der Kanten und die sofortige Vorschau von Himmelsobjekten aus dem benutzerdefinierten Ordner genannt.

Den Himmel und die Wolken können Nutzer beliebig austauschen:

Neu ist bei Skylum Luminar AI auch die Unterstützung für Apple-Hardware und -Bildformate. Luminar AI läuft jetzt auch nativ auf Geräten mit Apples M1-Prozessor, im HEIC-Format abgespeicherte Bilder lassen sich darüber hinaus öffnen und bearbeiten.

Das Update für Skylum Luminar AI lässt sich ab sofort über die „Updates suchen“-Funktion herunterladen und steht allen Besitzern der Software kostenlos zur Verfügung.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{