Ernst Leitz Wetzlar wird ein Mitglied der L-Mount-Allianz

Das Unternehmen produziert unter anderem Objektive für professionelle Videoaufnahmen

Zur Photokina 2018 haben Leica, Panasonic und Sigma die Zusammenarbeit in der L-Mount-Allianz gestartet. Diese ist für die Weiterentwicklung des L-Mounts zuständig, unter anderem werden Schlüsselkomponenten und Technologieplattformen gemeinsam entwickelt. Darüber hinaus stellt die L-Mount-Allianz die Kompatibilität sicher. Rund drei Jahre nach dem Start der Allianz wurde nun die Aufnahme eines vierten Mitglieds bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um die Ernst Leitz Wetzlar GmbH.

Matthias Harsch (CEO Leica Camera AG):  „Wir freuen uns, mit der Ernst Leitz Wetzlar GmbH einen neuen und renommierten Partner aus der Kinematografie in der L-Mount-Allianz begrüßen zu dürfen. Ernst Leitz Wetzlar stellt eine Bereicherung für die Allianz dar und bietet zukünftig Vorteile sowohl für professionelle und passionierte Filmemacher als auch für Fotografen“.

Neben Sigma wird zukünftig auch Ernst Leitz Wetzlar Cine-Optiken mit L-Mount anbieten:

Das deutsche Unternehmen bietet unter anderem für Videoaufnahmen optimierte Objektive an. Dieser Schritt zeigt, dass sich das L-Bajonett – und letztendlich auch die dafür gefertigten Kameras – verstärkt in Richtung Video orientieren dürfte. Professionelle Videokameras mit L-Bajonett lassen sich mittlerweile einige erwerben. Dazu gehören unter anderem die Panasonic Lumix DC-S1H und Lumix DC-BS1H sowie die Sigma fp oder fp L. Des Weiteren verfügen auch die an Foto- und Videografen gerichteten Modelle Panasonic Lumix DC-S1 oder Leica SL2 über exzellente Videofunktionen.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{