ANZEIGE

Für Videoproduzenten: Nikon Z 6 Essential Movie Kit

Das Kit umfasst neben der DSLM auch Zubehör für Filmaufnahmen

Digitalkameras sind schon länger keine reinen Fotokameras mehr, sondern auch exzellente Videokameras. Neben der sehr guten Bildqualität überzeugen DSLMs unter anderem mit kompakten Abmessungen, wechselbaren Objektiven und großen Sensoren. Zahlreiche Videoproduktionen werden daher mittlerweile mit Systemkameras umgesetzt.  Auch Nikon will die Zielgruppe der Videoproduzenten mit seinen Kameras ansprechen. Dazu wurde unter anderem das Nikon Z 6 Essential Movie Kit geschnürt.

Dieses richtet sich an professionell agierende Videografen oder Amateure, die auf eine besondere hohe Qualität Wert legen. Neben der Nikon Z 6 (Testbericht) umfasst das Kit den FTZ-Bajonettadapter zum Anschluss von Nikon F-Objektiven, den externen Recorder Atomos Ninja V mit zwei Akkus, mehrere Trage- und Befestigungsteile von Smallrig, zwei Nikon EN-EL15b-Akkus und ein HDMI-Kabel.

Beim Ninja V handelt es sich allerdings nicht nur um einen externen Recorder, dieser dient gleichzeitig auch als Display. Das Panel mit einer Diagonalen von 5 Zoll besitzt 1.920 x 1.080 Pixel und ist zu HDR- sowie N-Log –Aufnahmen kompatibel.

Das mitgelieferte Zubehör soll Filmaufnahmen vereinfachen:

Mit der Nikon Z 6 lassen sich Videos in 4K-Auflösung mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde oder in Full-HD-Auflösung mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde speichern. Das funktioniert nicht nur intern, sondern auch extern über den HDMI-Ausgang. Wird das Videosignal extern ausgegeben, können die Aufnahmen mit einer weit geringeren Kompression gespeichert werden. Noch dieses Jahr wird Nikon zudem ein Firmware-Update veröffentlichen, das die Ausgabe in einem Video-RAW-Format erlaubt. Dieses lässt sich mit dem Atomos Ninja V aufzeichnen. Aufnahmen im RAW-Videoformat besitzen einen deutlich größeren Dynamikumfang und können leichter nachbearbeitet werden.

Der Atomos Ninja V dient auch als Field-Monitor:

Ab voraussichtlich Mitte September 2019 kann das Nikon Z 6 Essential Movie Kit für eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.899 Euro bei ausgewählten Fachhändlern erworben werden.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.