FujiFilm FinePix F200EXR Testbericht

1/1,6 Zoll großer neuer EXR CCD Bildsensor ermöglicht Fotos mit erhöhtem Dynamikumfang



Klicken Sie auf eine der Abbildungen um zum Testbericht zu gelangen.

Die neue 12 Megapixel Digitalkamera FujiFilm FinePix F200EXR bietet einen für kompakte Digitalkameras relativ großen Bildsensor mit 1/1,6 Zoll Größe. Dieser erlaubt im EXR Dynamikmodus Aufnahmen bei effektiv 6 Megapixel Auflösung mit gesteigertem Dynamikbereich aufzunehmen. In diesem Aufnahmemodus werden die beiden Sensor-Pixel des gleichfarbigen Paars unterschiedlich belichtet. Die Digitalkamera ist dabei in der Lage, zum gleichen Zeitpunkt zwei unterschiedlich belichtete 6 Megapixel Fotos aufzunehmen. Ein Bild wird dabei mit hoher Empfindlichkeit, eines mit niedriger Empfindlichkeit erfasst. Die entstandenen zwei Fotos werden anschließend in der Kamera automatisch zu einem Bild mit gesteigerten Dynamikumfang zusammengeführt. Wie gut diese neue Technologie arbeitet, erfahren Sie im neuen dkamera Testbericht zur FujiFilm FinePix F200EXR.

Wir haben den interaktiven dkamera Bildqualitätsvergleich speziell für diese neue FujiFilm Digitalkamera aufgebohrt, so dass wir nun in der Lage sind, Ihnen im Bildqualitätsvergleich alle drei verschiedenen EXR-Aufnahmemodi zum individuellen Vergleich bereit stellen zu können.

Als weitere Hauptmerkmale bietet die FujiFilm FinePix F200EXR ein 5fach Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 28 bis 140mm nach KB und einen optischen Bildstabilisator.

Lesen Sie alles Wissenswerte zur neuen FujiFilm EXR Digitalkamera in unserem neuen kostenlosen dkamera Testbericht zur FujiFilm FinePix F200EXR.

Links zum Beitrag:
Weiter zum Testbericht der kompakten FujiFilm FinePix F200EXR Digitalkamera

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.