FujiFilm präsentiert das XF 27mm F2,8 R WR

Neue Version der kompakten Festbrennweite mit Blendenring und Abdichtungen

FujiFilm hat eine Neuauflage des schon viele Jahre erhältlichen Fujinon XF 27mm F2,8 angekündigt. Das Fujinon XF 27mm F2,8 R WR wird ab März 2021 lieferbar sein und bietet gegenüber der alten Version ein Gehäuse mit Wetterschutz (vor Staub und Spritzwasser und Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius) sowie einen zusätzlichen Blendenring. Letzterer lässt sich von F2,8 bis F16 drehen und verfügt zwecks der Blendenwahl über die Kamera über eine zusätzliche A-Position. Sieben Blendenlamellen sollen für eine annähernd runde Öffnung sorgen.

Der Brennweitenbereich des Fujinon XF 27mm F2,8 R WR entspricht wegen des APS-C-Sensors der FujiFilm-DSLMs einem Objektiv mit 41mm KB-Brennweite. Dadurch lässt es sich flexibel verwenden, unter anderem für die Reportage- oder die Porträtfotografie. Der optische Aufbau wurde 1:1 vom Vorgängermodell übernommen, hier kommen sieben Linsen in fünf Gruppen zum Einsatz. Eine asphärische Linse reduziert Abbildungsfehler, das optische Design soll bei allen Aufnahmeabständen für scharfe Bildergebnisse sorgen. Scharfstellen lässt sich mit dem Fujinon XF 27mm F2,8 R WR ab einer Motiventfernung von 34cm, als größten Abbildungsmaßstab gibt FujiFilm 1:10 an.

Beim Fujinon XF 27mm F2,8 liefert FujiFilm eine kompakte Gegenlichtblende aus Metall mit:

Die nur 6,2 x 2,3cm große Festbrennweite bringt lediglich 84g auf die Waage und ist mit einem 39mm großen Filtergewinde ausgerüstet. Bei der mitgelieferten Gegenlichtblende setzt FujiFilm auf eine Metallkonstruktion. Die unverbindliche Preisempfehlung des Fujinon XF 27mm F2,8 R WR liegt bei 449,00 Euro, des Weiteren lässt sich das Objektiv im Kit mit der FujiFilm X-E4 für 1.049,00 Euro erwerben.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{