GoPro stellt zwei Actionkameras vor

Neben dem neuen Flaggschiff HERO5 Black wurde die HERO5 Session angekündigt

GoPro hat seine Actionkameras einem Update unterzogen und mit der HERO5 Black sowie der HERO5 Session zwei neue Modelle vorgestellt. Das neue Spitzenmodell ist die GoPro HERO5 Black. Diese speichert wie die GoPro HERO4 Black (Testbericht) Videos mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). In HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) erreicht die HERO5 mit 240 Vollbildern pro Sekunde einen neuen Bestwert.

Fotos werden wie üblich mit 12 Megapixel aufgenommen, bei der HERO5 kann man sich jedoch auch für das RAW-Format entscheiden. Die höchste Bildrate der Kamera liegt bei 30 Aufnahmen pro Sekunde. Das Kameragehäuse und die weitere Featureliste hat GoPro im Vergleich zur HERO4 Black deutlich überarbeitet. So besitzt die HERO5 Black ein bis zu zehn Meter Wassertiefe dichtes Gehäuse; ein zusätzliches Schutzgehäuse für noch größere Tauchtiefen wird es aber auch wieder geben.

Das 2,0" große LCD der HERO5 Black ist sowohl zum Bedienen als auch zur Bildkontrolle gedacht:

Der Bedienkomfort wurde bei der HERO5 Black laut GoPro deutlich verbessert, dafür hat man der Actionkamera unter anderem ein 2,0 Zoll großes Farbdisplay spendiert. Dieses wird durch die Touchoberfläche außerdem als zentrales Bedienelement verwendet. Hierüber bestimmt man beispielsweise die Auflösung und Bildrate, den Bildwinkel, und man kann die Belichtung mit direkter Kontrolle des Livebildes anpassen. Auf der Vorderseite der HERO5 Black befindet sich zudem ein zweites Kontrolldisplay. Dieses zeigt die gewählten Einstellungen und natürlich die aktuelle Aufnahmezeit an.

Mit der Ein-Tasten-Bedienung wird die Aufnahme ebenso vereinfacht, ein Druck auf den Auslöser startet die Kamera und lässt zugleich auch die Aufnahme beginnen. Des Weiteren unterstützt die HERO5 Black die Sprachsteuerung. In einer von sieben Sprachen, darunter Englisch und Deutsch, kann man der Kamera Befehle geben, ohne irgendwelche Tasten drücken zu müssen. Unter anderem ist es damit beispielsweise möglich, ein Foto aufzunehmen, obwohl man sich im Videomodus befindet.

Mit an Bord sind bei der GoPro HERO5 zudem drei Mikrofone, von denen die Actionkamera automatisch das mit der besten Tonqualität auswählt. Ein elektronischer Bildstabilisator soll Verwacklungen sichtbar reduzieren können (nicht bei 4K-Auflösung), und die Aufnahmen lassen sich in der Cloud speichern. Mit dem integrierten GPS-Empfänger ist zudem das Versehen der Aufnahmen mit den Koordinaten möglich.

Die GoPro HERO5 Session:

Die GoPro HERO5 Session basiert auf der GoPro HERO4 Session (Testbericht), sie kann im Gegensatz zu dieser aber Videos in 4K mit 30 Vollbildern pro Sekunde festhalten. In Full-HD liegt die höchste Bildrate bei 90 Vollbildern pro Sekunde. Fotos speichert die Actionkamera mit einer Auflösung von zehn Megapixel, maximal sind 30 Bilder pro Sekunde möglich. Das Kameragehäuse der HERO5 Session ist bis zu 10m Tiefe wasserdicht, ein Touchdisplay wie bei der HERO5 Black gibt es nicht. Allerdings unterstützt auch die HERO5 Session die EIN-Tasten-Bedienung und lässt sich per Sprache steuern.

Der Auto-Upload in die Cloud ist ebenso möglich und bei Videos wird auf Wunsch eine elektronische Stabilisierung vorgenommen. Anders als bei der HERO5 Black (1.220mAh) ist der Akku der HERO5 Session (1.000mAh) fest verbaut, auf GPS muss man auch verzichten.

Die HERO5 Session in Würfelform ist besonders kompakt:

Beide Kameras verfügen über zahlreiche Features, wie die Aufnahme mit SuperView-Bildwinkel oder, Protune-Einstellungen sowie das gleichzeitige Aufzeichnen von Bildern und Videos. Zum Speichern werden jeweils microSD-Karten verwendet.

Die GoPro HERO5 Black soll ab Oktober 2016 erhältlich sein und besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 429,99 Euro. Die HERO5 Session fällt mit 329,99 Euro (UVP) etwas günstiger aus und wird ebenfalls ab Oktober 2016 erworben werden können.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.