ANZEIGE

Großes Update für Affinity Photo

Version 1.7 bringt zahlreiche Verbesserungen wie unter anderem eine höhere Performance mit

Serif hat ein Update für seine Bildbearbeitungssoftware Affinity Photo herausgegeben. Wer das Update auf Version 1.7 installiert, kann von einigen Verbesserungen profitieren. Dazu gehört eine höhere Leistung bei Geräten mit Mac, Windows und iOS (iPad). RAW-Dateien sollen beispielsweise mindestens zweimal schneller geladen werden. Zudem gibt Serif die Unterstützung von Pen- und Dial-Produkten für Surface-Modelle von Microsoft an und auch mit HDR-Monitoren soll sich nach dem Update arbeiten lassen.

Zu den weiteren Optimierungen gehören eine effektiver arbeitende Rauschreduzierung mit Hot-Pixel-Reduktion, neue Unterpinsel als Kombinationsmöglichkeiten von Multi-Pinseln für einen Pinselstrich und das flexible Drehen der Pinselspitzen während der Arbeit durch Tastenkürzel.

Die Arbeit mit den Live-Filtereffekten soll durch eine gesteigerte Performance des Weiteren besser möglich sein, außerdem sind zwei neue Filtereffekte mit den Namen „Synthetisierte Textur“ und „Voronoi“ hinzugekommen.

Mit Affinity Photo lassen sich umfangreiche Bearbeitungen vornehmen:

Neu ist auch die Unterstützung von TIFF-Dateien mit 12-Bit und 16-Bit Datentiefe (CMYK-Farben), HEIF-Dateien lassen sich nun mit ihren Tiefeninformationen laden. Umfangreiche Erweiterungen für Makros und die Stapelverarbeitung und das neue Panel „Assets“ zum Speichern und schnellen Einfügen häufig verwendeter Elemente durch simples Ziehen und Ablegen gibt es nach dem Update ebenfalls.

Affinity Photo wird aktuell zum vergünstigten Preis von 43,99 Euro für Windows und Mac angeboten, die iPad-Versionen kostet aktuell nur 17,99 Euro. Wer Affinity Photo ausprobieren möchte, kann das mit einer kostenlosen Testversion.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.