ANZEIGE

HD Pentax-DA* 11-18mm F2,8 ED DC AW angekündigt

Ultraweitwinkelzoom für Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor

Pentax hat sein bereits seit 2017 in der Entwicklung befindliches Ultraweitwinkelzoom HD Pentax-DA* 11-18mm F2,8 ED DC AW offiziell vorgestellt. Das 1,6-fach-Zoom eignet sich für den Einsatz an Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor und deckt hieran einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 17 bis 27,5mm ab. Die Lichtstärke liegt durchgängig bei F2,8, als kleinste Blendenöffnung sind F22 wählbar. Bei der Blendenkonstruktion hat sich Pentax für neun abgerundete Lamellen entschieden.

Das HD Pentax-DA* 11-18mm F2,8 ED DC AW soll als Objektiv der *-Serie neben der bestmöglichen Bildqualität mit einer ansprechenden Bildwirkung und einer hohen Robustheit überzeugen können.

Für Letzteres sorgen unter anderem Abdichtungen vor Staub und Spritzwasser. Beim optischen Aufbau nutzt Pentax 16 Linsen in elf Gruppen, drei ED-Linsen und zwei asphärische Linsen reduzieren Abbildungsfehler. Die HD-Vergütung der Linsen verringert Reflexionen und erhöht die Lichtdurchlässigkeit.

Der Fokus lässt sich gegen unerwünschte Änderungen sperren:

Die automatische Fokussierung übernimmt beim HD Pentax-DA* 11-18mm F2,8 ED DC AW ein DC-Motor mit Quick-Shift-Focus-Funktion, an der Naheinstellgrenze von 30cm erreicht das Zoom einen größten Abbildungsmaßstab von 1:10. Damit sich der Fokus nicht ungewollt verstellt, setzt Pentax auf eine spezielle Arretierung namens Focus Clamp.

Das 9,0 x 10,0cm große und 704g schwere HD Pentax-DA* 11-18mm F2,8 ED DC AW erlaubt den Einsatz von Filtern, das Gewinde misst 82mm. Das Ultraweitwinkelzoom kann ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.399 Euro im Fachhandel erworben werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.