IFA 2013-Report: Panasonic

Eindrücke von der Panasonic-Halle, Hands-On der Panasonic Lumix DMC-GX7 und FZ72

Panasonic zeigt in seiner Halle 5.2 nicht nur diverse Haushaltsgeräte und Home-Entertainment-Produkte sondern auch jede Menge Digitalkameras. Neben den zahlreichen Kompakt- und Bridgekameras werden hier natürlich auch die Lumix-Systemkameras präsentiert. Nicht fehlen darf dabei das neue Flaggschiff-Modell der kompakteren Systemkameras, die Panasonic Lumix DMC-GX7​. Wir haben Sie einem ersten Hands-On-Test unterzogen.

Die Panasonic Lumix DMC-GX7:

Die Panasonic Lumix DMC-GX7​ folgt auf die bereits etwas ältere Lumix DMC-GX1 und bringt damit die GX-Serie wieder auf den aktuellen Stand der Technik. Wie es sich für ein Spitzenmodell gehört, hat die Systemkamera dabei einige Killer-Features zu bieten.

Ein extrem flexibles Arbeiten ermöglichen der klappbare elektronische Sucher und das ebenfalls klappbare Display. Der Sucher dürfe daher für viele das eigentliche Highlight der spiegellosen Systemkamera sein, die Konkurrenz kann kein gleichwertiges Modell aufbieten. Doch nicht nur der Klappmechanismus, der ein Schwenken um bis zu 90 Grad nach oben erlaubt,  sorgte im Test für Freude. Ebenfalls Spitze: Die mit 2,76 Millionen Subpixel sehr hohe Auflösung ermöglicht eine glasklare Wiedergabe. Pixel lassen sich hier definitiv keine mehr erkennen, die Bildkontrolle ist uneingeschränkt möglich.

Weitere Bilder zur Panasonic Lumix DMC-GX7:

Bedienen lässt sich die Panasonic Lumix DMC-GX7​ größtenteils sehr gut, denn sehr viele Parameter können über spezielle Tasten schnell erreicht werden. Das kompakte Gehäuse macht dabei allerdings etwas kleinere Tasten nötig, die somit teilweise nicht mehr optimal groß ausfallen. Nicht vollständig überzeugen kann ebenso der Handgriff. Er ist sehr groß und liegt sehr gut in der Hand, mit den Fingern stößt man dadurch allerdings ungewollt gegen das Objektiv. Gerade bei größeren Objektiven bleibt zwischen Handgriff und Objektiv nur noch wenig Platz.

Ansonsten glänzt die Panasonic Lumix DMC-GX7​ mit vielen weiteren Bestwerten. Eine kürzeste Verschlusszeit von 1/8.000 Sekunde ermöglicht unter anderem das Fotografieren mit Offenblende bei Sonnenschein, der integrierte optische Bildstabilisator verringert Verwacklungen auch bei lichtstarken Festbrennweiten ohne eigenen Bildstabilisator und auch ein Blitzschuh und ein integriertes Blitzgerät sind mit an Bord.

Die Panasonic Lumix DMC-FZ72:
:

Neben der Panasonic Lumix DMC-GX7​ glänzt auch die Panasonic Lumix DMC-FZ72​ mit einem Rekord: Sie besitzt ein 60x-Zoom mit beeindruckenden 20 bis 1.200mm (F2,8-F5,9). Dieses sorgt für ein tolle Brennweitenabdeckung im Weitwinkel- wie im Telebereich. Leider hat Panasonic bei der Lumix DMC-FZ72 aber an anderen Stellen gespart. Während des 3,0-Zoll-Display mit 460.000 Subpixel noch in Ordnung geht, stellt der Sucher nur dürftige 202.000 Subpixel dar und macht somit überhaupt keine Freude.

Das Kameragehäuse verbreitet zudem ein Plastik-Feeling, das diesem Rekordzoom nicht gerecht wird. Manuelle Fotoprogramme und ausreichend Tasten besitzt die Bridgekamera immerhin, hier müssen also keine Abstriche gemacht werden. Wie die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FZ72​ und der Lumix DMC-GX7​ ausfallen, werden unsere Bildqualitätsvergleiche zeigen.

Weitere Eindrücke von der Panasonic-Halle:

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{