Jetzt verfügbar: Zeiss ZX1 mit Adobe Photoshop Lightroom

Die Kompaktkamera mit Vollformatsensor besitzt ein 35mm F2 Zeiss-Objektiv

Mehr als zwei Jahre nach der Vorstellung hat Zeiss die Verfügbarkeit und den Preis seiner Kompaktkamera ZX1 bekanntgegeben. Sie ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 6.000 Euro erhältlich und kann bei ausgewählten Fachhändlern in Deutschland sowie den Vereinigten Staaten (6.000 US-Dollar) erworben werden. Nicht nur mit dem Preis setzt sich die Kamera von der breiten Masse ab, auch Teile der Hardware und das Bedienkonzept sind neu.

So erlaubt die Zeiss ZX1 die umfangreiche Bildbearbeitung, dafür ist die Software Adobe Photoshop Lightroom als App-Version vorinstalliert. Kamerabesitzer können ihre Fotos daher ohne den Einsatz weiterer Programme bearbeiten. Eine einjährige Lightroom-Lizenz mit 1TB Cloud-Speicher gehört zum Lieferumfang. Benötigt wird der Online-Speicher allerdings nicht unbedingt, die ZX1 besitzt nämlich einen 512GB großen internen Speicher. Dieser reicht laut Zeiss für 7.000 RAW-Dateien oder 50.000 JPEGs. Fertig bearbeitete Fotos lassen sich per WLAN, Bluetooth und natürlich auch USB-C (3.1 Gen 1) zu anderen Geräten übertragen, einen Speicherkartenslot gibt es dagegen nicht.

Viele Eingaben erfolgen bei der ZX1 über das 4,3 Zoll messende LCD:

Das Gehäuse mit Abmessungen von 14,2 x 9,3 x 9,4cm bringt 837g auf die Waage und ist mit einem 4,3 Zoll großen LCD ausgestattet. Dieses löst 1.280 x 720 Pixel (= 2,76 Millionen Subpixel) auf, die meisten Eingaben erfolgen über die Touchscreenoberfläche. Des Weiteren lässt sich die Bildkontrolle per OLED-Sucher mit 1.920 x 1.080 Pixel (= 6,22 Millionen Subpixel) und einer 0,74-fachen Vergrößerung vornehmen.

Auf der Oberseite liegen unter anderem zwei Wählräder für ISO und Verschlusszeit:

Als Bildwandler wurde in der Zeiss ZX1 ein 36 x 24mm großes CMOS-Modell mit einer Auflösung von 37,4 Megapixel verbaut. Die Sensorempfindlichkeit lässt sich zwischen minimal ISO 80 und maximal ISO 51.200 wählen, Fotos werden als JPEG- oder DNG-Datei abgelegt. Der Schlitzverschluss der Kamera arbeitet zwischen 30 Sekunden und 1/2.000 Sekunde, mit dem elektronischen Verschluss ist bis zu 1/8.000 Sekunde möglich. Der Autofokus soll sowohl die Kontrastmessung als auch die Phasendetektion verwenden, als Fokusmodi werden AF-S, AF-C und MF genannt. Videoaufnahmen speichert die ZX1 mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde in 4K (3.840 x 2.160 Pixel) sowie mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde in Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel). Für den Ton ist ein Stereomikrofon zuständig.

Das Zeiss Distagon T* 35mm F2 ist fest verbaut:

Beim Objektiv handelt es sich um ein Zeiss Distagon T* mit 35mm Brennweite und einer Lichtstärke von F2. Die Wahl der Blende ist zwischen F2 und F22 möglich, die Naheinstellgrenze liegt bei 30cm. Für Filter wurde ein 52mm großes Gewinde verbaut, der Fokusring ist nicht mechanisch gekoppelt. Einen eingebauten Blitz besitzt die Zeiss ZX1 nicht, dafür gibt es einen Sigma SA-TTL-konformen Blitzschuh. Als Fotoprogramme stehen die PSAM-Modi zur Verfügung, des Weiteren gibt es Optionen zur Aufnahme von Panoramen, Belichtungsreihen oder Intervallserien.

Links zum Artikel:

   
Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{