Luminar AI erhält das vierte Update

Als wichtigste Neuerung wurde die Bokeh AI integriert

Skylum hat für sein Bildbearbeitungsprogramm Luminar AI ein weiteres Update herausgegeben. Das vierte Update erweitert die Liste der Features um die sogenannte Bokeh AI. Dahinter verbirgt sich eine Funktion, die mittels künstlicher Intelligenz für unscharfe Hintergründe sorgt. Diese soll es unter anderem Porträtfotografen erleichtern, Bilder mit einer geringen Tiefenschärfe zu erstellen.

Als Basis wird bei der Bokeh AI die intelligente Maskenerstellung verwendet. Diese erkennt Personen automatisch und stellt sie vom Hintergrund frei. Das aufwendige Freistellen per Hand fällt dadurch weg, der Nutzer kann die Maske jedoch nachträglich noch verändern. Anpassen lässt sich beim Einsatz der Bokeh AI unter anderen die "Stärke" des Bokehs (= Grad der Unschärfe), die Helligkeit und die Farbtemperatur.

Des Weiteren bringt das vierte Update die sogenannte visuelle Horizontkontrolle bei der Himmel AI mit. Damit soll es möglich sein, den Himmel an das Motiv angepasst auszurichten. Die neue Option umfasst die Schieberegler „Vertikale Position“, „Horizontale Position“ sowie „Himmel verblenden“ und ersetzt das Steuerelement „Horizontverschiebung“. Zudem ergänzt das Update eine visuelle Vorschau der Texturen. Dadurch lassen sich diese bereits im Vorfeld überprüfen und kann der Effekt auf das Bild betrachtet werden.

Das Update für Skylum Luminar AI lässt sich ab sofort über die „Updates suchen“-Funktion herunterladen und steht allen Besitzern der Software kostenlos zur Verfügung.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{