ANZEIGE

Canon PowerShot D20, SX260/SX240 HS und IXUS 510/240 HS

D20: 12,0 Megapixel, 3,0 Zoll Display, 10 Meter wasserdicht, 1,5 Meter stoßfest

Eine fast komplette Erneuerung gönnt Canon dem Segment der digitalen Kompaktkameras und präsentiert damit gleichzeitig das neue Angebot für die diesjährige Urlaubssaison. Neben der besonders robusten Canon PowerShot D20​ ​ für Abenteurer und Sportler erhalten auch die kompakten Reisezoomkameras mit den Modellen Canon PowerShot SX260 HS ​​ und Canon PowerShot SX240 HS ​​ Zuwachs. Unauffällig und besonders klein hingegen sind die Canon IXUS 510​ HS ​ und die Canon IXUS 240 HS​ ​.

Die neue Canon PowerShot D20:

Die Canon PowerShot D20 ​ ist mit einem 1/2,3 Zoll großen, rückseitig belichteten CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 12,0 Megapixeln ausgestattet. Dieser bietet einen Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 3.200 und kann neben Fotoaufnahmen auch Full-HD-Videoaufnahmen mit 1.920 x 1.080 Pixeln bei 24 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Als Objektiv kommt bei der Canon PowerShot D20 ein optisches 5fach-Zoom mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 140mm und einer maximalen Lichtstärke von F3,9 bis 4,8 zum Einsatz. In die optische Rechnung integriert ist ein optischer Bildstabilisator, der durch Bewegung einer Linsengruppe Verwacklungen ausgleicht.
Das Display der Canon PowerShot D20 ist 3,0 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 461.000 Bildpunkten.

Die Canon PowerShot D20 ​ ist wasserdicht bis in eine Tiefe von 10 Metern sowie bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Metern stoßgeschützt. Zudem ist sie auch bis Minus 10 Grad Celsius Frostsicher.
Erhältlich ist die Canon PowerShot D20 in den Farben Silber-Schwarz, Gelb-Schwarz oder Blau-Schwarz ab Ende Mai 2012 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 369,00 Euro im Fachhandel.

Die neue Canon PowerShot SX260 HS:

Die beiden digitalen Reisezoomkameras Canon PowerShot SX260 HS ​ und Canon PowerShot SX240 HS​ unterscheiden sich nur in einem Detail voneinander: Während die Canon PowerShot SX260 HS mit einem GPS-Modul ausgestattet ist verzichtet die Canon PowerShot SX240 HS ​ auf Positionsdaten zu jeder Aufnahme. Die Canon PowerShot SX260 HS und Canon PowerShot SX240 HS besitzen einen 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor mit 12,0 Megapixeln Auflösung. Dieser besitzt einen wahlweise automatisch oder manuell auswählbaren Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 3.200 und ermöglicht einen Full-HD-Videomodus mit 1.920 x 1.080 Pixeln bei 24 Bildern pro Sekunde. Alternativ kann im 720p-HD-Videomodus auch mit 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Die neue Canon PowerShot SX240 HS:

Das 20fach optische Zoomobjektiv der Canon PowerShot SX260 HS und Canon PowerShot SX240 HS besitzt einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 25 bis 500mm und eine maximale Lichtstärke von F3,5 bis 6,8. Wie bei den hochwertigen Modellen von Canon üblich ist ein optischer Bildstabilisator in das Objektiv integriert und ermöglicht eine um bis zu vier Stufen längere Belichtungszeit, ohne dass Verwackeln im Bild sichtbar wird. Das Display der beiden Digitalkameras ist 3,0 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 461.000 Bildpunkten.

Die Canon PowerShot SX260 HS ​ ist ab Ende März 2012 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 359,00 Euro in vier verschiedenen Farben im Fachhandel erhältlich. Die Canon PowerShot SX240 HS ​ erscheint zur gleichen Zeit in drei verschiedenen Farben mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329,00 Euro.

Die neue Canon IXUS 510 HS:

Auch die kompakte IXUS-Baureihe erhält mit den beiden Modellen Canon IXUS 510 HS und Canon IXUS 240 HS Zuwachs. Die Canon IXUS 510 HS ​ ist mit einem 10,0 Megapixel auflösenden, 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor ausgestattet und bietet neben der Fotofunktion auch einen Full-HD-Videomodus mit 1.920 x 1.080 Pixeln bei 24 Bildern pro Sekunde. Das 12fach optische Zoomobjektiv besitzt einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 336mm und eine maximale Lichtstärke von F3,4 bis 5,6. Die Canon IXUS 240 HS ​ hingegen ist mit einem 16,0 Megapixel auflösenden CMOS-Sensor der gleichen Baugröße ausgestattet und erlaubt ebenfalls einen Full-HD-Videomodus mit 1.920 x 1.080 Pixeln bei 24 Bildern pro Sekunde.

Die neue Canon IXUS 240 HS:

Das 5fach optische Zoomobjektiv besitzt einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 24 bis 120mm und eine maximale Lichtstärke von F2,7 bis 5,9. Beide Modelle sind mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet, der bis zu 3,5 Blendenstufen mehr Spielraum bei schlechten Lichtverhältnissen bietet. Zudem besitzen beide Digitalkameras nicht nur ein 3,2 Zoll großes Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 461.000 Bildpunkten, sondern auch eine integrierte WiFi-Schnittstelle für die einfache Kommunikation mit Geräten wie einem Smartphone oder dem Computer.

Die Canon IXUS 510 HS ​ ist ab Anfang April 2012 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 379,00 Euro erhältlich, die Canon IXUS 240 HS ​ steht bereits ab Ende März mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 289,00 Euro in den Regalen der Fachhändler.

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.