ANZEIGE

Neu: FujiFilm FinePix XP30, Z90, JX400 und JX300

XP30: Wasser- und staubdicht, frostbeständig, stoßfest, GPS, 5x optisches Zoom (28-140mm KB)

Für eine Digitalkamera mit Outdoorqualitäten, wie einem abgedichteten Gehäuse und hoher Stoßfestigkeit, ist der Einsatz in der freien Natur das klassische Einsatzgebiet, sei es bei sportlichen Aktivitäten oder im Urlaub. Da ist es nur logisch, auch dort ein GPS-Modul zur Positionsbestimmung zu integrieren. FujiFilm bietet dies in der neuen FujiFilm FinePix XP30 . Ergänzt wird diese robuste Digitalkamera durch die besonders kompakte FujiFilm FinePix Z90 mit Touchscreen-Display sowie den beiden Einsteigergeräten FujiFilm FinePix JX400 und FujiFilm FinePix JX300 .

Die neue Fujifilm FinePix XP30:

Die neue FujiFilm FinePix XP30 bietet ein robustes Gehäuse, das für den Einsatz ohne große Rücksichtnahme konstruiert wurde. Die Digitalkamera ist Wasserdicht bis zu fünf Metern Tiefe und  auch gegen Staub und Sand geschützt. Sie übersteht eine Fallhöhe von 1,5 Metern unbeschadet und kommt auch mit Temperaturen bis Minus zehn Grad problemlos klar. Eine besondere Fähigkeit wird durch das integrierte GPS-Modul erreicht. Die FujiFilm FinePix XP30 zeichnet zu jedem aufgenommenen Bild die entsprechende Position als Koordinaten oder, sofern in der internen Datenbank verfügbar, als Ortsnamen auf. Somit lassen sich sämtliche Aufnahmen im Nachhinein geographisch zuordnen. Zudem ermöglichen die mitgespeicherten Daten bereits Kameraintern eine Rückverfolgung. Für jedes aufgenommene Bild lässt sich vom aktuellen Standpunkt aus Richtung und Entfernung anzeigen, so dass frühere Standorte leicht wieder aufgesucht werden können. Zudem zeichnet die FujiFilm FinePix XP30 die aktuelle Position auch ohne Bildaufnahme alle zehn Minuten auf, so dass eine Route erstellt werden kann. Auf Wunsch geschieht dies auch bei ausgeschalteter Kamera.

Die FujiFilm FinePix XP30 besitzt einen 14,0 Megapixel auflösenden CCD-Sensor in der Baugröße 1/2,3 Zoll. Dieser ist beweglich gelagert um so Verwacklungen ausgleichen zu können und durch die Stabilisierung den Einsatzspielraum zu erhöhen. Neben der Fotoaufzeichnung verfügt die FujiFilm FinePix XP30 auch über einen 720p-HD-Videomodus mit einer Bildgröße von 1.280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde. Das Objektiv bietet einen fünffach optischen Zoom mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 140mm. Das Display ist 2,7 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten.

Die FujiFilm FinePix XP30 ist ab Februar 2011 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199,00 Euro in den Farben Schwarz, Silber, Orange, Blau und Weiß im Fachhandel erhältlich.

Die neue Fujifilm FinePix Z90:

Die besonders kompakte FujiFilm FinePix Z90 richtet sich in erster Linie an jüngere und junggebliebene Kunden. Sie besitzt ein 3,0 Zoll großes Touchscreen-Display, über das die komplette Steuerung der Digitalkamera erfolgen kann. Im besonders einfachen "Touch and Shoot"-Modus reicht es, auf dem Display das gewünschte Motiv anzutippen. Die FujiFilm FinePix Z90 stellt anschließend automatisch scharf, regelt die Belichtung und löst direkt aus. Ebenfalls über den Touchscreen können Bilder kameraintern bearbeitet, zu Collagen zusammengefügt oder mit Effekten versehen werden. Zudem können die Bilder intern markiert und über die mitgelieferte Software "MyFinePix Studio" direkt in soziale Netzwerke hochgeladen werden.

Auf der technischen Seite bietet die FujiFilm FinePix Z90 einen 14,0 Megapixel auflösenden CCD-Sensor in der Baugröße 1/2,3 Zoll für die Foto- und Videoaufzeichnung. Letztere erfolgt im 720p-HD-Videoformat mit 1.280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde. Das Objektiv besitzt einen 5fach optischen Zoombereich mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 28 bis 140mm und deckt damit einen großen Teil der typischen Aufnahmesituationen ab.

Die FujiFilm FinePix Z90 ist ab Februar 2011 im Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 149,00 Euro, sie wird in den Farben Schwarz, Silber, Pink, Blau und Violett angeboten.

Die neue Fujifilm FinePix JX400:

Als leicht zu bedienende Einsteigergeräte für den kleinen Geldbeutel präsentiert FujiFilm die Modelle FujiFilm FinePix JX400 und FujiFilm FinePix JX300 , die sich in erster Linie durch den verwendeten Sensor unterscheiden. Sie bietet die FujiFilm FinePix JX400 einen 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 16,0 Megapixeln, während die FujiFilm FinePix JX300 einen gleichgroßen CCD-Sensor mit 14,0 Megapixeln bietet. Beide Digitalkameras bieten neben der Fotofunktion auch eine 720p-HD-Videofunktion mit 1.280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde. Als Objektiv kommt ein 5fach-Zoom mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 140mm zum Einsatz. Das Display ist 2,7 Zoll groß.

Die neue Fujifilm FinePix JX300:

Die FujiFilm FinePix JX400 ist ab April 2011 in den Farben Schwarz, Silber und Rot mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129,00 Euro im Fachhandel erhältlich. Die FujiFilm FinePix JX300 kommt schon zwei Monate früher im Februar 2011 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119,00 Euro in den Farben Schwarz, Silber und Pink auf den Markt. (sas)

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.