Neu: Hasselblad HV

24 Megapixel SLT-Kleinbildkamera auf Basis der Sony Alpha 99

Hasselblad hat mit der Stellar und der Lunar bereits zwei Digitalkameras im Programm, die technisch zwei Sony-Modellen entsprechen. Mit der HV erscheint nun die erste SLT-Kamera mit Hasseblad-Branding. Diese basiert auf der Sony Alpha 99 (Testbericht), optisch sowie haptisch hat die Hasselblad HV aber doch ein paar Neuerungen zu bieten. Als Gehäusematerialien kommen jetzt Titan, Aluminium und PVD-Beschichtungen zum Einsatz, welche die HV besonders robust machen sollen. Auch bei der Gestaltung der Einstellräder, des Handgriffs und der Tasten hat Hasselblad ein paar Veränderungen vorgenommen.

Bei den „inneren Werten“ gibt es dann allerdings keinen Unterschied mehr zu einer Sony Alpha 99 (Testbericht). Der 35,8 x 23,9mm große CMOS-Sensor mit 24 Megapixel im Kleinbildformat erlaubt Sensorempfindlichkeiten von ISO 50 bis ISO 25.600, sowie ISO 51.200 beim Einsatz der Multiframe-Rauschreduzierung. Vor dem Sensor liegt ein halb durchlässiger Spiegel, der einen Teil des Lichts auf das mit 19 Messfeldern (11 Kreuzsensoren) ausgestattete Fokusmodul wirft. Dadurch kann die Hasselblad HV zu jederzeit über die Phasendetektion schnell und präzise scharfstellen. Da der Sensor beweglich gelagert ist, wird er zudem zur Stabilisierung des Bildes verwendet.

Die Bildkontrolle ist über einen elektronischen Sucher mit 2,36 Millionen Subpixel möglich, das 3,0 Zoll große LCD stellt 1,23 Millionen Subpixel dar und lässt sich klappen sowie drehen. Serienbilder speichert die HV mit 5,5 Bildern pro Sekunde, Videos lassen sich mit 1.920 x 1.080 Pixel und 50 Vollbildern pro Sekunde aufnehmen.

Ausgeliefert wird die Hasselblad HV zusammen mit dem Carl Zeiss Sonnar T* 24-70mm F2,8 ZA SSM und einer „Superharz“-Kameratasche, die besonders guten Schutz vor Staub, Wasser, chemischen Wirkstoffen sowie vor Stößen bieten soll. Im inneren der Tasche lässt sich neben der Systemkamera und verschiedenem Fotozubehör unter anderem auch ein Notebook verstauen. Der Preis der Hasselblad HV liegt bei 10.115 Euro (UVP), erhältlich ist sie ab sofort.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{