Neu: Nikon Coolpix S6600 und Coolpix L620

Kompakte Digitalkameras mit 12-fach und 14-fach optischem Zoom

Nikon erneuert zwei Modelle seiner Kompaktkameras und stellt die Nachfolger Coolpix S6600 und Coolpix L620 vor. Die Nikon Coolpix S6600​ besitzt einen 1/2,3 Zoll großen und 15,9 Megapixel auflösenden CMOS-Bildsensor mit einer ISO-Empfindlichkeit von ISO 125 bis ISO 3.200. Zusätzlich lässt sich auch ein Hi1-Wert, der ISO 6.400 entspricht, einstellen.

Die neue Nikon Coolpix S6600:

Das 12-fach-Zoomobjektiv der Nikon Coolpix S6600​ deckt einen Brennweitenbereich von kleinbildäquivalenten 25 bis 300 Millimeter ab und verfügt über eine Lichtstärke von F3,3 (Weitwinkel) bis F6,3 (Tele). Eine echte Blende besitzt die Kompaktkamera nicht, abgeblendet wird daher über einen ND-Filter mit zwei Blendenstufen. Gegen Verwacklungen bei Bildern und Videos wurde ein optischer Bildstabilisator (VR) mit beweglicher Linsengruppe integriert.

Serienbildaufnahmen sind mit bis zu sieben Bildern pro Sekunde für zehn Aufnahmen in Folge möglich, die kürzeste Belichtungszeit liegt bei 1/4.000. Für die Bildkontrolle hat Nikon ein 2,7 Zoll großes und 460.000 Subpixel auflösendes LCD-Display verbaut, das gedreht und geschwenkt werden kann. Per Gestensteuerung kann die Kompaktkamera ausgelöst werden, ebenso lässt sich per Fingerzeig zoomen.

Videos nimmt die Nikon Coolpix S6600​ in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit bis zu 30 Voll- oder 60 Halbbildern pro Sekunde auf, der Ton wird in Stereo gespeichert. Manuelle Fotoprogramme besitzt die Kompaktkamera keine, dafür stehen eine Programmautomatik und verschiedene Szenenmodi sowie Bildeffekte zur Verfügung. Bilder und Videos können kabellos per WiFi übertragen werden.

Die Nikon Coolpix S6600 (5,7 x 9,7 x 2,7cm; 165g betriebsbereit) soll ab Ende August 2013 für 229,00 Euro (UVP) in Schwarz, Rot, Weiß oder Violett auf den Markt kommen.

Die neue Nikon Coolpix L620:

Einen leicht größeren Brennweitenbereich als die Nikon Coolpix S6600​ hat die Nikon Coolpix L620​ mit ihrem 14-fach-Zoom zu bieten. Damit deckt sie eine kleinbildäquivalente Brennweite von 25 bis 350 Millimeter bei einer Blendenöffnung von F3,3-5,9 ab. Auch hier soll ein optischer VR-Bildstabilisator Verwacklungen reduzieren.

Der 1/2,3 Zoll große CMOS-Bildsensor der Nikon Coolpix L620​ löst 18,0 Megapixel auf und lässt sich zwischen ISO 100 und ISO 3.200 einstellen (ISO 3.200 nur bei der Automatik verfügbar). Im Serienbild-Modus können bis zu sechs Bilder pro Sekunde für zehn Bilder gespeichert werden, auch bei dieser Kompaktkamera liegt die kürzeste Belichtungszeit liegt bei 1/4.000. Videos werden in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Voll- oder 60 Halbbildern pro Sekunde und Stereoton aufgenommen.

Die Bilder und Videos lassen sich auf einem 3,0 Zoll großen Display mit 460.000 Subpixel ansehen. Als Fotoprogramme können eine Programmautomatik, Szenenprogramme und Kreativeffekte genutzt werden.

Mit Akku und Speicherkarte bringt die Nikon Coolpix L620​ genau 237 Gramm auf die Waage. Sie soll ab Ende August 2013 für 229,00 Euro (UVP) in Schwarz und Rot im Fachhandel erhältlich sein.

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x