ANZEIGE

Neu: Panasonic Leica DG Vario-Elmar 100-400mm F4-6,3 OIS

Abgedichtetes Telezoom mit 200 bis 800mm KB-Brennweite und optischem Bildstabilisator

Bereits im Sommer 2015 hatte Panasonic die Entwicklung eines Teleobjektivs mit besonders langer Brennweite angekündigt, technische Daten wurden damals aber nur wenige veröffentlicht. Das neue Flaggschiff-Teleobjektiv wurde nun offiziell vorgestellt und trägt den Namen Leica DG Vario-Elmar 100-400mm F4-6,3 Power O.I.S. Asph. Wie alle Panasonic-Objektive mit „Leica“-Bezeichnung soll das neue 4x Telezoom mit einer besonders hohen optischen Leistung überzeugen können.

Dafür hat es einen aufwendigen optischen Aufbau aus 20 Linsen in 13 Gruppen. Eine asphärische Linse, zwei ED-Linsen und eine UED-Linse sollen Abbildungsfehler soweit wie möglich verhindern. Die kleinbildäquivalente Brennweite des Leica DG Vario-Elmar 100-400mm F4-6,3 Power OIS Asph liegt bei 200 bis 800mm, damit handelt es sich aktuell um das Teleobjektiv mit der längsten Brennweite für MFT-Kameras von Panasonic.

Die Lichtstärke wird mit F4 bis F6,3 angegeben, die kleinste Blendenöffnung liegt bei F22. Neun Blendenlamellen sollen auch im abgeblendeten Zustand für ein möglichst harmonisches Bokeh sorgen. Damit das Objektiv auch bei schlechteren Lichtverhältnissen aus der Hand eingesetzt werden kann, verfügt es über einen Power O.I.S. Bildstabilisator. An der Panasonic Lumix DMC-GX8 (Testbericht) kann zudem der Dual I.S. Bildstabilisator genutzt werden.

Die herausgegebenen MFT-Charts des Telezooms von Panasonic:

Der Autofokus soll dank einer Signalübertragungsrate von bis zu 240 Bildern pro Sekunde sehr schnell scharfstellen können. Fokussieren lässt sich mit dem Leica DG Vario-Elmar 100-400mm F4-6,3 Power O.I.S. Asph. ab einer Entfernung von 1,3m, der größte Abbildungsmaßstab liegt hier bei 1:4. Über den Fokuslimiter lässt sich der Fokussierbereich auf fünf Meter bis unendlich beschränken. Für optische Filter bietet das Telezoom ein 72mm großes Frontgewinde, der Tubus ist gegen Staub sowie Spritzwasser geschützt und besteht aus Metall.

Das 8,3 x 17,2cm große und 985g schwere Panasonic Leica DG Vario-Elmar 100-400mm F4-6,3 Power O.I.S. Asph. kann ab März 2016 im Fachhandel erworben werden. Zur unverbindlichen Preisempfehlung hat sich Panasonic bislang nicht geäußert. Eine Streulichtblende und die Stativschelle gehören zum Lieferumfang.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.