Neu vom Rheinwerk Verlag: Hundefotogtrafie

Das Buch soll unter anderem Spaß am Fotografieren von Zwei- und Vierbeiner vermitteln

Der Rheinwerk Verlag hat ein neues Buch für Fotografen herausgegeben. Dieses beschäftigt sich mit der Hundefotografie. Auf 350 Seiten gehen die Autoren André Bauer, Diana Jill Mehner und Sarah Stangl nicht nur auf die Basics der Fotografie ein, sondern sie vermitteln auch, wie die besten Freunde des Menschen optimal abgelichtet werden können.

Im ersten Kapitel des Buches geht es um das Thema „Licht“. Unter anderem erfahren die Leser hier etwas zu Aufnahmen bei Gegenlicht, dem Fotografieren bei Sonnenauf- sowie Sonnenuntergängen als auch während der "Blauen Stunde". Exkurse behandeln das Wetter, das richtige Belichten, die Schärfentiefe und die passenden Kameraeinstellungen. Im zweiten Kapitel dreht sich alles um die Aufnahme von Hunden in Bewegungen. Hier gehen die Autoren auf Fotos beim Laufen, im Sprung und Bilder im Sand ein. Ein Exkurs behandelt die optimale Kamera und geeignete Objektive.

Das dritte Kapitel des Buches nennt sich „Interaktion“. Es umfasst Beiträge zu den Themen „Gemeinsame Momente festhalten“, „Bitte lächeln – Hund und Halter*in“, „Gruppenbild als Composing“ und „Hunde in Interaktion“. Die Exkurse liefern Input zur Bildbearbeitung und den richtigen Umgang mit dem Hund und dem Herrchen bei Aufnahmen. Im vierten Kapitel befasst sich das Buch mit unterschiedlichen Locations. Zum Beispiel Wäldern, Wasserfällen oder Städten.

Im fünften Kapitel besprechen die Autoren besondere Situationen. Dazu gehören Reisen, der Einsatz eines Blitzgerätes oder die Aufnahme von alten oder jungen Hunden. Das sechste Kapitel geht auf Aufnahmen im Studio ein. Dabei muss es sich nicht um ein Profistudio handeln, mit etwas Equipment lässt sich auch zu Hause deutlich mehr aus den Bildern herausholen. Das Entwickeln kreativer Ideen und Bilder abseits von Standard in Form von Low Key- und High Key-Aufnahmen wird ebenso behandelt.

Das Buch „Hundefotografie“ des Rheinwerk Verlags lässt sich sowohl als gedrucktes Buch als auch als E-Book für einen Preis von 39,90 Euro erwerben. Beide zusammen kosten 44,90 Euro. Das vollständige Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe sind auf der Produktseite des Rheinwerk-Verlags einzusehen.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x