Nikon kündigt die Entwicklung von zwei Objektiven an

Kompakte Festbrennweite Nikkor Z 26mm F2,8 und Lichtriese Nikkor Z 85mm F1,2 S

Dass Nikon an einer Reihe weiterer Objektive für das Z-Bajonett arbeitet, ist dank der zuletzt im Herbst 2022 herausgegebenen Roadmap gut bekannt. Unter anderem sind auf ebenjener Roadmap Optiken mit 26mm und 85mm Brennweite zu finden. Weitere Daten gab Nikon zu beiden Objektiven bislang aber nicht bekannt. Das ändert sich nun mit der Entwicklungsankündigung des Nikkor Z 26mm F2,8 und des Nikkor Z 85mm F1,2 S.

Beide Objektive sind für Einsätze an Vollformat- und APS-C-Kameras konstruiert, das Nikkor Z 85mm F1,2 S gehört zur hochwertigen S-Line. Weitere Daten nennt Nikon auch in der Entwicklungsankündigung nicht, die veröffentlichten Bilder lassen aber einige Rückschlüsse zu. Beim Nikkor Z 26mm F2,8 wird es sich um ein besonders flaches Objektiv (auch Pancake genannt) handeln, die Bauhöhe dürfte nur bei etwa zwei Zentimetern liegen. Folglich steht kaum Platz für Bedienelemente zur Verfügung. Ein Fokusring, der wie bei Nikon üblich auch weitere Funktionen übernehmen kann, ist jedoch vorhanden.

Das Nikkor Z 85mm F1,2 S gehört unter anderem wegen der Blendenöffnung von F1,2 zu den deutlich größeren Objektiven, gesichert sind aber nur die Abmessungen des Filtergewindes. Dieses misst 82mm. Ansonsten verbaut Nikon zwei Einstellringe und mindestens eine L-Fn-Taste sowie einen AF/MF-Schalter. Als Objektiv der S-Line sollte das Nikkor Z 85mm F1,2 S abgedichtet sein. Sobald uns weitere Informationen zu den Objektiven vorliegen, werden wir diese ergänzen.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x