Nikon NX-Field 1.3.0 erschienen

Neue Videoaufnahme- und Kontroll-Funktionen beim Einsatz der Nikon Z 9

Nikon hat die Verfügbarkeit der Version 1.3.0 des Aufnahme- und Fernsteuerungssystem NX Field angekündigt. Das Update erweitert den Funktionsumfang unter anderem um die Möglichkeit der Kamerasteuerung via Tablet und die Liveansicht der Bilder von mehreren über NX Field verbundenen Kameras. Eine Haupt- und Nebenansicht der Livebilder soll die Bildkontrolle, die Einstellungen und die Auswahl des Fokusmessfeldes vereinfachen.

Darüber hinaus optimieren die neuen Funktionen die Steuerung der Remotekameras über die Masterkamera. Besonders praktisch soll dabei sein, dass die Verbindung zwischen den Remotekameras und dem FTP-Server im Sucher sowie im Live-View der Masterkamera angezeigt wird. Dies gilt zudem für den Status der verbundenen Remotekameras. Hierbei wird das schnelle und sichere FTPS-Protokoll unterstützt.

Nikon NX-Field 1.3.0 erlaubt das Steuern mehrere Kameras:

Beim Hochladen von Bilddateien stehen abhängig von der Qualität der Netzwerkverbindung, JPEG und JPEG+RAW zur Wahl. Alle genannten Funktionen sind für die Nikon Z 9 verfügbar, zu weiteren Kameramodellen ist uns aktuell nichts bekannt. Frühere Software-Features ließen sich auch bei den Spiegelreflex-Flaggschiffen Nikon D5 und Nikon D6 nutzen.

In der Zukunft will Nikon weitere Updates für NX Field zur Verfügung stellen und Fotografen sowie Bildagenturen bei der Berichterstattung sowie der Aufnahme der entscheidenden Momente unterstützen.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x