Olympus OM-D E-M1 in Silber

Zudem: Firmware-Update für neue Funktionen

Olympus kündigt zur Photokina 2014 sein Flaggschiffmodell OM-D E-M1 in der Farbe Silber an. Bislang ließ sich die Micro-Four-Thirds-Kamera nur in Schwarz erwerben. Zudem besitzt die silberne Olympus OM-D E-M1 (Testbericht) neue Funktionen. Diese können per Firmware-Update allerdings auch bei allen anderen OM-D E-M1-Modellen nachgerüstet werden.

Die silberne Olympus OM-D E-M1 besitzt ein Metallgehäuse im Retro-Look und unterscheidet sich ansonsten nicht von den bisher erhältlichen schwarzen Modellen. Sie verfügt allerdings schon über die neuen Software-Funktionen, die ab dem 16. September 2014 bei allen OM-D E-M1-Kameras mittels neuer Firmware genutzt werden können.

Die OM-D E-M1 mit dem neuen M.Zuiko Digital ED 40-150mm F2,8:

Die neuen Funktionen umfassen unter anderem die Möglichkeit des USB-Tetherings, bei dem über die kostenfreie Olympus Capture-Software das Livebild per USB auf einen Computer übertragen werden kann. Neu ist auch die Keystone-Funktion. Damit lassen sich stürzende Linien direkt in der Kamera korrigieren. Das Ergebnis kann direkt auf dem Display kontrolliert werden. Nach dem Aufspielen des Updates kann zudem der mit der OM-D E-M10 eingeführte Live-Composite-Modus genutzt werden und wird das Angebot an Filtereffekten um zwei Artfilter erweitert. Diese nennen sich Partielle Farbe und Vintage.

Die Olympus OM-D E-M1 in Silber (oben) und Schwarz (unten):

Wie die schwarze Olympus OM-D E-M1 (Testbericht) besitzt die silberne E-M1 einen 17,3 x 13,0mm großen Bildsensor mit 15,9 Megapixel und Sensorempfindlichkeiten von ISO 100 bis ISO 25.600. Sie kann rund zehn Bilder pro Sekunde speichern und bis zu 1/8.000 Sekunde belichten. Durch den Dual-Fast-AF, der neben der Kontrasterkennung auch die Phasendetektion nutzt, lässt sich mit Four-Thirds-Objektiven besonders schnell scharfstellen.

Die Olympus OM-D E-M1 in Silber kann ab Anfang Oktober 2014 für 1.299 Euro (nur Gehäuse) oder im Kit mit dem M.Zuiko Digital ED 12-40mm F2,8 für 1.999 Euro erworben werden. Ebenso wird sie zusammen mit dem M.Zuiko digital ED 12-50mm EZ für 1.499 Euro (jeweils UVP) angeboten.

Links zum Artikel:

   
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{