OnePlus Nord 2 5G: Mittelklasse-Smartphone mit großem Sensor

Bei der Hauptkamera kommt ein IMX766-Chip im 1/1,56-Zoll Format mit 50 Megapixel zum Einsatz

OnePlus hat mit dem Nord 2 5G ein weiteres Mittelklasse-Smartphone auf den Markt gebracht. Das für 399 Euro (128GB) bzw. 499 Euro (256GB) angebotene Gerät ist mit drei Kameras auf der Rückseite und einer auf der Vorderseite ausgestattet. Die größte Bedeutung kommt wie üblich der Hauptkamera zu. Hier kommt ein für die Mittelklasse sehr großer 1/1,56-Zoll-Sensor zum Einsatz. Der Chip stammt von Sony und nennt sich IMX766. Bilder werden mit 50 Megapixel gespeichert, die einzelnen Pixel messen 1,0µm.

Natürlich gibt es auch einen Pixel-Binning-Modus für größere Bildpunkte, hier sinkt die Auflösung der Fotos auf 12,6 Megapixel ab. Fokussiert wird per Phasen-AF. Die Brennweite des Objektivs der Hauptkamera soll bei 24mm (KB) liegen, die Blende wird mit F1,9 angegeben. Damit Verwacklungen minimiert werden gibt es eine optische Bildstabilisierung (OIS).

Die zweite Kamera des OnePlus Nord 2 5G ist für Ultraweitwinkelaufnahmen gedacht. Der Bildwinkel des Objektivs liegt daher bei 119,7 Grad. Als Blende werden F2,25 genannt, statt eines OIS steht nur ein EIS zur Verfügung. Die Fotos lösen acht Megapixel auf. Bei der dritten Kamera (zwei Megapixel) auf der Rückseite handelt es sich um ein Modell für Schwarz-Weiß-Bilder. Die Frontkamera liegt mit ihren 32 Megapixeln und dem Sony IMX615-Chip deutlich darüber. Für Aufnahmen bei Nacht hat OnePlus einen neuen Nightscape-Ultra-Modus integriert, dieser soll durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz bessere Ergebnisse ermöglichen.

Videos kann das OnePlus Nord 2 5G in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde aufnehmen, in Full-HD-Auflösung (1920 x 1.080 Pixel) sind es bis zu 60 Vollbilder pro Sekunde. Dies gilt zumindest für Videos im normalen Aufnahmemodus. Im Superzeitlupenmodus werden 120 Vollbilder pro Sekunde in Full-HD und bis zu 240 Vollbilder pro Sekunde in HD-Auflösung erreicht.

Beim Nord 2 5G setzt OnePlus auf einen Kunststoffrahmen:

Zur weiteren Ausstattung des OnePlus Nord 5G gehört unter anderem ein SoC von MediaTek, hier wird der Dimensity 1200 verwendet. Er verfügt über 8 Kerne. Einen schnellen Cortex-A78 mit 3,0 GHz, drei Cortex-A78-Kerne mit 2,60 GHz und vier Cortex-A55-Kerne mit 2,0 GHz. Als GPU wird die Mali-G77 MC9 verwendet, je nach Modell-Version kommen 8GB oder 12GB LPDDR4X-RAM zum Einsatz. In ersterem Fall ist der Flashspeicher dann 128GB groß, in letzterem Fall 256GB. Als Display wird ein OLED-Panel mit 2.400 x 1.080 Pixel und einer Diagonalen von 6,43 Zoll verbaut. Die Wiedergabe erfolgt mit 90 Hz.

Das offiziell nicht abgedichtete Gehäuse bringt 189g auf die Waage und misst 73 x 159 x 8,3mm. Neben 5G und LTE werden WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/ax, Bluetooth 5.2 und NFC unterstützt. Der USB-C-Port dient auch zum Laden des 4.500mAh starken Akkus und ist via 2.0-Standard angebunden.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{