ANZEIGE

Panasonic Lumix DMC-FZ8

Kleiner Bridgekamera-Zoomriese: Panasonic Lumix DMC-FZ8

Die heute vorgestellte Nachfolgerin der Panasonic FZ7 verfügt nun über einen 7,2 Megapixel Sensor und über die Möglichkeit im RAW Format Daten zu speichern. Die RAW Daten lassen sich über die mitgelieferte Software Silkypix Developer Studio 2.0 SE bearbeiten. Das bewährte 12 fach Zoom Leica Vario Elmarit 2,8-3,3 /36-432mm (KB) wurde beibehalten. Die interne Signalverarbeitung wird durch den Venus Engine III Prozessor gesteuert.

Der 2,5 Zoll große Monitor und der 0,44 Zoll Elektroniksucher (EVF) wurden durch eine Anhebung der Auflösung auf 207.000 Pixel bzw. 188.000 aufgewertet. Wie schon bei anderen Panasonic Neuheiten kann der optische Bildstabilisator mit einer sog. intelligenten ISO Steuerung kombiniert werden. Verbessert wurde die Laufleistung des Lithium Ionen Akkus und es können nun neben SD und MMC Speicherkarten auch SDHC Speicherkarten verwendet werden. Erfreulicherweise gibt es auch zur FZ8 ein umfangreiches Zubehörpaket. Neben einer Tasche, Netzgerät und diversen Filtern, gibt es einen 0,7 fach Weitwinkelkonverter (=25mm KB) und einen 1,7 fach Telekonverter (=734mm !! KB) optional zu erstehen.

Technischer Überblick:
- 7,2 Megapixel (1/2,5"-CCD)
- Dateiformat: RAW + JPEG
- 2,5 Zoll Monitor mit 207.000 Pixel mit Power-Up- und „High-Angle“-Funktion
- 0,44 Zoll EVF mit 188.000 Pixel (laut Panasonic 100% Bildfeld)
- 12 fach Zoom 2,8-3,3/36-432mm (KB) mit Zoomspeicher
- 4 fach Digitalzoom (kombiniert 48 fach Zoom)
- Optischer Bildstabilisator OIS + ISO Steuerung
- Erweitertes Optisches Zoom max. 518mm (14,4x) mit 5 Megapixel
- Verbesserter Venus Engine III Prozessor
- Schnelle Serienbilder (max. 3 Bilder/ Sekunde)
- Joystick für schnelle Bedienung
- ISO 100-1.250 (Hochempfindlichkeits-Modus: ISO 3.200)
- Variable Autofokusfeld-Wahl
- Verschlusszeiten 8s (60s) bis 1/2.000s
- Belichtungssteuerung: P, A, S, M
- Videofunktion: 16:9 (Wide VGA - 848x480 Pixel mit 30 Bildern pro Sekunde)
- 27 MB interner Speicher erweiterbar durch SD/SDHC/MMC Speicherkarten
- 380 Bilder mit einer Akkuladung nach CIPA Standard möglich
- Gewicht: 357g (mit SD Karte und Akku) bzw. 310g (ohne Akku und Speicherkarte)
- Größe: 112,5 x 72,2 x 79 mm

Die FZ8 ist ab Februar für ca. 429 Euro in den Farben Titan-Silber und Schwarz erhältlich. (mor/dis)

Weitere Produktabbildungen der Panasonic Lumix DMC-FZ8:




*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Die Panasonic FZ8 ist unübertroffen ...

Die Panasonic FZ8 ist unübertroffen die beste im Vergleich zu meinen übrigen Digitalkameras (Nikon 8080, Kodak 6490 und V705, HP945, Olympus 2600UZ)in puncto Bildqualität, Farbe, Weißabgleich, schneller Zugriff auf die wesentlichen Funktionen, Bildstabilisator, Größe, Gewicht, Stromversorgung, Display, usw. usw

Es gibt nur eine Funktion, deren Qualität mit weitem Abstand von keiner anderen mir bekannten Kamera bisher nicht einmal annähernd erreicht wurde: das fast schon legendäre "Digital Lighting" der HP945 (soweit mir bekannt, ist dies seitens HP über mehrere Patente geschützt).

Ich hab die FZ8 nach ...

Ich hab die FZ8 nach langem Test lesen und Vergleichen gekauft und ... bin zufrieden. Sie hat ein ungewöhnliches Format (klein aber doch für Schnappschüsse etwas unhandlich), ein Super-Objektiv (lichtstark) und neigt leider zu Rauschen.

Durch das lichtstarke Objektiv und den Image-Stabilizer kann ich sehr viele Bilder ohne Blitz machen, für die ich früher auf jeden Fall einen Blitz brauchte. Das ist ein Riesen-Vorteil.

Wer sich für die FZ8 entscheiden will, sollte sie auf jeden Fall mal vor dem Kauf in die Hand nehmen. Das Format (kleine Superzoom) ist gewöhnungsbedürftig.

Als Tasche empfehle ich nicht die Ledertasche CFZ8, sondern die Halbschalentasche von Panasonic.

Ich habe die FZ8 seit ...

Ich habe die FZ8 seit einiger Zeit, bin aber mit der Bildqualität nicht zufrieden. Im vergleich zu meiner sehr alten Olympus Super Zoom sind die Bilder viel weniger Brillant (Helligkeit?) und wirken fast wie mit einem "Grauschleier" behaftet. Ich fotografiere wenig und benutze meistens die Automatik. Ich habe die versucht mit der Belichtungskorrektur das Ergebnis zu verbessern aber mit wenig Erfolg.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir einen Tipp geben wie ich die Brillanz verbessern kann?
Gruss
Harald

Welche Automatik benutzt du denn?Die ...

Welche Automatik benutzt du denn?Die mit dem Herz Symbol?Versuche es mal mit"P" Programmautomatik.ISO auf 100 stellen.Auflösung auf 7 Megapixel in bester Qualität.Evtl. mal mit RAW probieren.Die mitgelieferte Software Silkxpix ist nicht schlecht.
Gruß Jürgen

Danke an Jörg, werde ich ...

Danke an Jörg, werde ich versuchen. Gruss Harald

Berichte doch mal bei Gelegenheit,ob ...

Berichte doch mal bei Gelegenheit,ob die neue Einstellung etwas gebracht hat.Und wer ist eigentlich Jörg? :-)
Gruß Jürgen

Hallo Ich suche eine Universalkamera. ...

Hallo

Ich suche eine Universalkamera. Was empfiehlst Du? Die FZ8 oder FZ50?

Vielen Dank für Dein Feedback.

Grüsse aus der Schweiz

Hallo Saverio, hast du schon ...

Hallo Saverio,
hast du schon unseren Erfahrungsbericht zur FZ8 gelesen?
http://www.dkamera.de/testbericht/panasonic/panasonic-lumix-dmc-fz8/
Die Fz50 ist teurer und deutlich voluminöser,bietet aber mehr Ausstattung z.B.Klappmonitor,manuelles Zoom.
Gruß Jürgen

Hi, habe zwar die FZ50 ...

Hi,

habe zwar die FZ50 ... hatte aber auch das Problem.

!!! Grundsätzlich mit ISO 100 auskommen !!!

Habe dann den Rest weitgehend gelöst mit dem verstellen im Menüpunkt Bildregulierung.

1. Kontrast auf High
2. Schärfe auf High
3. Sättigung auf High (Bild etwas zu fett) oder Sättigung auf STD (Bild etwas zu mager)
4. Rauschmind auf Low (die interne Rauschminderung macht das Bild föllig matschig) also weg damit

Dann noch mit etwas dem Unterbelichten spielen!

Viel Erfolg

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.